Reisedatum unbekannt

Wir helfen Ihnen gerne

Celle Tourismus und Marketing GmbH

Tel.: +49 5141 909080
info@celle-tourismus.de

Gruppenservice

Information & Buchung
Herr Heino Müller
Tel.: +49 5141 9090817
info@celle-tourismus.de

Wichtiger Hinweis für Reisebusse!

Aufgrund von Bauarbeiten ist die Hehlentorstraße in der Zeit vom 06.06. bis voraussichtlich 23.11.2017 gesperrt. Die Kanzleistraße kann von Reisebussen nicht angefahren werden.

Informationen über alle Parkplätze und Haltestellen für Reisebusse in Celle herunterladen.

Rundgänge durch Celler Gärten und Parks

Gärten und Parks sind Ruhepole und sinnliches Vergnügen.
Schlosspark, Französischer Garten, Bienengarten im Landesinstitut für Bienenkunde, das Orchideenzentrum und ganz besonders der Heilpflanzengarten mit seinen Aroma- und Duftbeeten bezaubern die Besucher.

Heilpflanzengarten

Der Celler Heilpflanzengarten bietet einen Reichtum an unterschiedlichsten Heilpflanzen. Das weitläufige Gelände lädt ein zum Schlendern zwischen duftenden Heilkräutern und zum Verweilen am sprudelnden Quelltopf.
In den Gartenführungen erfährt der Besucher gleichzeitig Wissenswertes über die einzelnen Pflanzen und wie zum Beispiel Hildegard von Bingen und Pfarrer Kneipp der Heilpflanzen bedienten.
Das angeschlossene Café "KräuThaer" wird von Schülerinnen der Albrecht-Thaer-Schule betreut. Selbstgebackenes nach alten Rezepten erfreut hier den Gaumen.

Dauer: ca. 1 Stunde
Preis: bis 25 Personen 65 €
Fremdsprache: + 15 € (Englisch, Schwedisch)

Zur Führungsbeschreibung und Anfrage

Schlosspark

Die Geschichte der Schlossanlagen beginnt mit dem späten 18. Jahrhundert, nachdem 1785 der Abbruch der Befestigungsanlagen begonnen und dieser 1827 fortgesetzt wurde. Das neu entstandene Gelände bot die Basis für die weitere Entwicklung des Schlossparkes.

Dauer: ca. 1,5 Stunden
Preis: bis 25 Personen 90 €
Fremdsprache: +15 € (Englisch)

Zur Führungsbeschreibung und Anfrage

Französischer Garten

Namensgebend für den Garten waren vermutlich die in Diensten des Celler Herzogs stehenden französischen Gärtner Perronet und René Dahuron. Bei einem Rundgang erfahren Sie, wie der Nutz- und Lustgarten in höfischer Gartentradition des frühen 17. Jahrhundert zum späteren englischen Landschaftsgarten und dann zur öffentlichen Parklandschft umgewandelt wurde.

Dauer: ca. 1,5 Stunden
Preis: bis 25 Personen 90 €
Fremdsprache: +15 € (Englisch)

Zur Führungsbeschreibung und Anfrage

Der Bienengarten des LAVES Instituts für Bienenkunde

Auf spannende und gar nicht trockene Weise erfahren Sie Wissenswertes über chemische und biologische Honigforschung, Bienenpathologie, Trachtforschung, ökologische Bedeutung von Honig- und Wildbienen und die Bienenzüchtung. Im Treppenspeicher von 1607 und im ehemaligen Orangeriegebäude von 1677 befindet sich die Präsentation "Imkereiwesen".

Dauer: ca. 1 Stunden
Preis: bis 25 Personen 65 €

Zur Führungsbeschreibung und Anfrage

Orchideenzentrum Celle

Eine Entdeckungsreise in die tropische Wunderwelt der Orchideen. Auf mehr als 9.000 m² mit eigenem Gartencenter finden sie Muße und Entspannung. Ein Video-Vortrag und einen fachkundige Führung liefern Tipps für die Orchideenpflege zu Hause.

Dauer: ca. 1 - 1,5 Stunden
Preis: Betriebsführungen bis 20 Personen 25 €
jede weitere Person 1,30 €

Zur Führungsbeschreibung und Anfrage