Reisedatum unbekannt

Geothermiepfad

Entdeckerpfad - Erdöl, Erdgas, Erdwärme

Mit Celler High-Tech in die Tiefe. Celle ist das europäische Zentrum der Erdöl-, Erdgas- und Erdwärme-Wirtschaft. Mehr als 50 zum Teil internationale Unternehmen mit etwa 4.500 Arbeitsplätzen decken alle Elemente der Wertschöpfung ab. Dazu zählen u.a. die Forschung und Entwicklung, Ausbildung und Qualifizierung, Produktentwicklung und Anlagenbau für ober- und untertägige Anlagen, Logistik und begleitende Services.

Betrachten Sie entlang des Entdeckerpfades die Exponate und informieren Sie sich über die Möglichkeiten der Erdwärmenutzung im Ausstellungsbereich der Bohrmeisterschule Celle.

 

Der Informationspfad Erdöl, Erdgas, Erdwärme wurde eingerichtet von der Stadt Celle, dem GeoEnergy Celle e.V., der Bohrmeisterschule Celle und dem Deutschen Erdöl- und Erdgasmuseum Wietze.

Die Exponate haben Celler Unternehmen zur Verfügung gestellt.

Der Entdeckerpfad befindet sich im Park Triftanlage auf der Höhe der Einmündung zur Straße Breite Straße.

Bohrlochverflanschung

Dieses Produkt dient zum Verschluss des Bohrlochs und der darin abgehängten Rohrtouren. Die seitlichen Flansche sind die Ein-und Auslässe der verschiedenen Ringräume, die unterschiedliche Funktionen haben.

Dieses Exponat wurde zur Verfügung gestellt von Hartmann Valves & Wellheads GmbH, Celle.

Bohrmeißel

Zur Erschließung von Erdöl und Erdgaslagerstätten oder um geothermische Energie aus dem warmen Wasser in tiefen Gesteinsschichten gewinnen zu können, sind tiefe Bohrungen von oftmals mehreren Kilometern nötig. Dazu wird in einem Bohrturm ein Bohrgestänge mit Hilfe eines Elektro- oder Dieselmotors in Rotation versetzt. Am unteren Ende des Bohrgestänges ist das wichtigste Werkzeug, der Bohrmeißel, verschraubt.

Die Exponate wurden zur Verfügung gestellt von der Firma Smith International Deutschland GmbH.

Bohrkerne

3-Säulen-Modell. Erdsondenfuß,  Erdsonde und eine Modellsäule zeigt die komplett verfüllte und ins Erdreich angebundene Erdsonde mit den an der Geländeoberkante herausstehenden Sondenenden, vor der Anbindung an das Gesamtsystem.

Das Exponat wurde zur Verfügung gestellt von der Celler Brunnenbau GmbH, Celle.

Bohrstrang

Der Bohrstrang gehört neben einer Tiefbohranlage zu den zentralen technischen Komponenten, um den Erfolg einer Bohrung sicherzustellen. Ein Bohrstrang besteht im Wesentlichen aus einem Bohrwerkzeug, d.h. dem Bohrmeißel, einer Steuerungs- und Messeinheit, den Schwerstangen und dem Bohrgestänge.

Dieses Exponat wurde zur Verfügung gestellt von der ITAG Tiefbohr GmbH, Celle und der Baker Hughes INTEQ GmbH, Celle.

Informationen über den Geothermiepfad können Sie sich hier downloaden.

Stadt Celle
Wirtschaftsförderung
Herr Faber
Am Französischen Garten 1
29221 Celle
Tel.: +49 5141 129402
wirtschaftsfoerderung@celle.de
www.celle.de

 

Anreise mit dem Auto

Berechnen Sie hier Ihre Anreise nach Celle.