Reisedatum unbekannt

Flussfischer Nölke

Direkt vom Fischer - der Tradition verbunden!

Seit nunmehr sieben Generationen und über 200 Jahren ist der Betrieb mit frischem Fisch für seine Kunden da. Damals wurde der Fisch an die in Celle stationierten Franzosen verkauft, das muss so gegen 1804 gewesen sein.

Aale und Forellen werden daher noch ganz traditionell im alten Steinofen mit einer besonderen Mischung aus Erlen- und Buchenholz geräuchert. So entsteht eine wahre Delikatesse.
Vor ca. 70 Jahren kam zur Flussfischerei noch eine Teichanlage hinzu. Hier wachsen in einer wunderschönen Natur, Karpfen, Schleie und Hechte auf. In dieser herrlichen Landschaft fühlen sich auch viele seltene Tier- und Pflanzenarten wohl, wie z. B. Fisch- und Seeadler, Wollgras und Sonnentau.

Fritzenwiese 51
29221 Celle
Tel.: +49 5141 908527
www.nölkesfisch.de

Freitag: 9.00 - 18.00 Uhr
Samstag: 9.00 - 13.00 Uhr