Reisedatum unbekannt

PirateRock

Der Piraten-Kletter-Spaß für die ganze Familie - Das Kletterabenteuer in Isernhagen bei Hannover

In Isernhagen bei Hannover gibt es eine tolle Abenteuer-Attraktion: Ein Hochseilgarten im Piratenschiff-Look. Hier können die Gäste in eine Piratenwelt eintauchen.

In insgesamt drei Parcours mit unterschiedlichen Schwierigkeitsstufen können sich Kletterabenteuerer von Seil zu Seil hangeln und auf die Masten klettern. Hier ist für jeden etwas dabei - für Klein und Groß, für „Hochseilgarten-Neulinge“ oder alte Hasen. Im leichten Parcours können Einsteiger erste Klettererfahrungen an acht Kletterelementen sammeln. Highlight dieses Parcours ist die 140 Meter lange Seilrutsche. Im mittelschweren Parcours kann an elf Kletterelementen ausgiebig geklettert werden. Mit Rettungsboot und der Abseilstation kommt richtiges Piratenfeeling auf. Der schwere Parcours bietet sich für erfahrene Kletterer an, die in einer Höhe von zehn Metern über Netze und Baumstämme springen, klettern und balancieren wollen.

Dipl. Päd. Christoph Brand, Geschäftsführer der Schattenspringer GmbH, erklärt: „Für ganz besonderes Abenteuer sorgt unser Piratenschiff-Look im PirateRock. Des Weiteren besteht das moderne Sicherungssystem aus zwei miteinander kommunizierenden Karabinern – ist ein Karabiner offen, lässt sich der Zweite nicht öffnen.“

Wir bieten zudem die Möglichkeit, das klettern in Verbindung mit Kindergeburtstagen zu bringen. Hierfür bieten sich von uns bereits unterschiedlich geplante Programme an.

Sicherheit:

Im PirateRock können bereits Kinder ab acht Jahren klettern. Alle Klettergäste durchlaufen vor ihrem Abenteuer eine Sicherheitseinweisung durch die Piratencrew. Dabei lernen sie, wie der Komplettgurt und der Helm anzuziehen sind und wie das Sichern im Hochseilgarten funktioniert. Erst nach dem Durchlaufen des Einweiseparcours, unter aktiver Beobachtung der geschulten Guides, können die Gäste sich in die verschiedenen Parcours wagen.

Das moderne Sicherungssystem besteht aus zwei miteinander kommunizierenden Karabinern – ist ein Karabiner offen, lässt sich der zweite nicht öffnen. So ist für eine maximale Sicherheit gesorgt. Eltern oder Großeltern steht es offen, selbst mitzuklettern oder vom Boden aus das Klettererabenteuer mit dem Fotoapparat festzuhalten.

Öffnungszeiten
Freitags: 14.00 - 20.00 Uhr
Samstags, Sonntags, an Feiertagen und Brückentagen: 10.00 - 20.00 Uhr

In den Ferien von Niedersachsen und NRW täglich: 10.00 - 20.00 Uhr

Gruppen: nach Vereinbarung

3 Stunden klettern inkl. Sicherheitseinweisung & Kletterausrüstung während der regulären Öffnungszeiten.

  • Kinder (8-12 Jahre):
    17,00 € p. P.
  • Jugendliche (13-17 Jahre):
    20,00 € p. P.
  • Erwachsene (ab 18 Jahre):
    22,00 € p. P.