Reisedatum unbekannt

Wildpark Lüneburger Heide

Raritäten aus aller Welt in Deutschlands größten Wildpark.

Streifzüge durch den Wildpark Lüneburger Heide.

Bären bewundern, mit Ziegen schmusen, die Wölfe heulen hören:

Im Norden Niedersachsens kommen Kleine und Große der ursprünglichen Natur ganz nah. Über 1200 Tiere leben nahe Nindorf auf einem 60 Hektar großen Gelände - Raritäten aus aller Welt genauso wie alte deutsche Rassen: Braunbären, Elche, Wölfe, Schneeleoparden, Sibirische Tiger, Nasenbären, Rotwild, Yaks, Hochlandrinder, Wisente, Poitou-Esel, Maskenschweine…

Ein Erlebnis für die ganze Familie in Deutschlands artenreichsten und größten Wildpark.

Greifvogelshows & Tierpräsentationen von Frühjahr - Herbst

1 x tägl. Tigerfütterung, 1 x tägl. Fischotterfütterung, 1 x tägl. Wolfsvortrag und 2 x Greifvogelvorführung

Ob jung oder alt, unter dem Motto "Abenteuer Natur" lässt sich im Wildpark Lüneburger Heide ein unvergesslicher Tag verbringen. Der Abenteuerspielplatz, Wasserspielplatz sowie die Streichelecke lassen jedes Kinderherz höher schlagen und runden den Ausflug für die Kleinen zu einem unvergesslichen Erlebnis ab.

Wildpark
Lüneburger Heide
Wildpark 1
21271 Nindorf / Hanstedt
Tel.: +49 4184 893915
www.wild-park.de

Das ganze Jahr durchgehend geöffnet.

März - Oktober: 08.00 - 19.00 Uhr
November - Februar : 09.30 - 16.30 Uhr

Tageskarte Erwachsener:
11,00 €
Tageskarte Kinder (3-14 J.):
9,00 €

Anreise mit Bus und Bahn

Planen Sie Ihre Reise nach Celle mit öffentlichen Verkehrsmitteln.

Anreise mit dem Auto

Berechnen Sie hier Ihre Anreise nach Celle.