Reisedatum unbekannt

LAVES - Institut für Bienenkunde

Die faszinierende Welt der Bienen

Um die Imkerei zu fördern, deren Rückgang mit dem Schwinden der Heideflächen einherging, wurde 1927 das Bieneninstitut - heute LAVES - Institut für Bienenkunde Celle gegründet.

Heute zählen zu den Aufgaben des Institutes die Aus- und Fortbildung von Imkern, ein landesweiter Beratungsdienst sowie vielfältige Forschungs- und Untersuchungsaufgaben (chemische und biologische Honigforschung, Bienenpathologie, Trachtforschung, ökologische Bedeutung von Honig- und Wildbienen, Bienenzüchtung).

Sehenswert ist die Präsentation "Imkereiwesen" im Treppenspeicher aus dem Jahre 1607 und in Teilen des ehemaligen Orangeriegebäudes von 1677.

Dies ist nur im Rahmen einer Führung zu besichtigen.

LAVES -
Institut für Bienenkunde
Herzogin-Eleonore-Allee 5
(Französischer Garten)
29221 Celle

Tel.: +49 5141 9050340
Fax: +49 5141 9050344
www.LAVES.niedersachsen.de

Besichtigung des Bienengartens
ohne Führung:
Mo. - Do.: 9 - 17 Uhr
Fr.: 9 - 13 Uhr

Gruppenführungen (Mo. - Fr.)
nach Anmeldung:
Tel.: +49 5141 9090816 oder 9090850
fuehrungen@celle-tourismus.de

Lesen Sie hier über den Institutsgarten den Blogbeitrag: Hektik bleibt draußen im Celler Bieneninstitutsgarten

Anreise mit Bus und Bahn

Planen Sie Ihre Reise nach Celle mit öffentlichen Verkehrsmitteln.

Anreise mit dem Auto

Berechnen Sie hier Ihre Anreise nach Celle.