Reisedatum unbekannt

Anmeldung wird empfohlen unter:
Schloss-Infocounter
Tel.: +49 5141 9090850
11.00 Uhr - 16.00 Uhr
(Dienstag bis Sonntag)
fuehrungen@celle-tourismus.de

Kinder, Küche, Kirche - die 3 K`s in der Celler Residenz

Eine unterhaltsame Schlossführung nicht nur für Frauen.

Beleuchtet werden insbesondere Aspekte des weiblichen Lebens in der Renaissance und Barockzeit. Unsere Gästeführerin gibt während dieser Schlosstour informative Einblicke in Kindheit, Ehe (als Ziel?), Leben als Ehefrau, Mutterschaft sowie Witwenstand und erklärt Hintergründe mit Hilfe von anschaulichen Exponaten dabei wird auch Halt gemacht an einigen sehr aufschlussreichen museumspädagogischen Stationen.

Laut populärer Meinung gehörten Frauen seit der Reformation ins Haus; Kinderzahlen von 15 und mehr waren an der Tagesordnung, ein großer Haushalt musste unternehmerisch geführt werden, und eine perfekte Repräsentation der Familie nach außen war selbstverständlich. Es herrschte Zucht und Ordnung, Abweichen von dieser Norm wurde bestraft. Doch bei Bedarf wurden aus devoten und keuschen Frauen mit einem Mal z. B. erfolgreiche Landesmütter, die strategisch agierten und ihr Schicksal selbst in die Hand nahmen. Lassen Sie sich mitnehmen auf einen spannenden Streifzug durch das Celler Schloss auf den Spuren der weiblichen Vergangenheit!

Besichtigt werden auch Schlossküche und -kapelle.

Highlights:

  • Erziehung
  • Verbannung
  • Emanzipierung

öffentliche Führung:
10,00 € pro Person
5,00 € ermäßigt

Gruppenpreise:
ab 5 Personen erhalten
Sie auf unserer Seite
Gruppenführungen

Treffpunkt:
Schloss-Infocounter, Schloßplatz 1

Dauer:
ca. 60 Minuten

Anreise mit Bus und Bahn

Planen Sie Ihre Reise nach Celle mit öffentlichen Verkehrsmitteln.

Anreise mit dem Auto

Berechnen Sie hier Ihre Anreise nach Celle.

Das könnte Sie auch interessieren