Reisedatum unbekannt

Anmeldung wird empfohlen unter:
Schloss-Infocounter
Tel.: +49 5141 9090850
11.00 Uhr - 16.00 Uhr
(Dienstag bis Sonntag)
fuehrungen@celle-tourismus.de

Die erste Marktfrau

Bei Hofe hört sie die Flöhe husten

Blick auf und vor allem hinter die Fassaden von Schloss und Stadt.

Als 1. Marktfrau bei Hofe versorgt sie die Schlossküche mit frischem Gemüse. Auf dem Rückweg vom Schloss in die Altstadt liefert sie ständig ihre Kommentare. Nichts bleibt ihr verborgen.

Ihren Namen „Lisa von der Post“ hat sie sich redlich verdient, denn durch den geschickten Einsatz ihrer Geheimwaffe öffnet sich ihr Tür und Tor. Sie kennt sich bestens im Leben der feinen Herrschaften und der bürgerlichen Gesellschaft aus. Wahre Liebe zeigt sie für die Besonderheiten – auch Schnitzer – ihrer Fachwerkstadt.

Highlights:

  • Schein und Sein im Welfenschloss
  • Geheimwaffen einer Marktfrau
  • Schönheiten und Besonderheiten einer Fachwerkstadt

Preis:
9,00 € pro Person

Gruppenpreise:
95,00 € bis 25 Personen

Treffpunkt:
Brücke vor dem Schloss, Schloßplatz
Dauer:
ca. 90 Minuten

Termine:

Sa, 15|07|2017
17.00 Uhr - 18.30 Uhr
Sa, 21|10|2017
17.00 Uhr - 18.30 Uhr

Anreise mit Bus und Bahn

Planen Sie Ihre Reise nach Celle mit öffentlichen Verkehrsmitteln.

Anreise mit dem Auto

Berechnen Sie hier Ihre Anreise nach Celle.

Das könnte Sie auch interessieren