Reisedatum unbekannt

Anmeldung wird empfohlen unter:
Tourist Information Celle
Tel.: +49 5141 /  909080
11.00 Uhr - 16.00 Uhr
(Montag bis Freitag)
fuehrungen@celle-tourismus.de

„Hört ihr Leut’ und lasst euch sagen …“

Die etwas andere Stadtführung!

Waren Sie schon mal mit einem echten Nachwächter in der Celler Altstadt? Noch 1925 lief der Nachtwächter in Celle seine Runde, um für Ruhe, Sicherheit und Ordnung der Bürger und der Stadt zu sorgen. Durch Einführung der Stechuhren und der Polizei verschwand er dann gänzlich aus dem Stadtbild. Doch nun ist er wieder da!

Die Nachtwächter Hannes und Paul laden Sie zu einem unterhaltsamen und informativen abendlichen Rundgang durch die Celler Altstadt mit seinen 500 liebevoll restaurierten Fachwerkhäusern ein. Ausgerüstet mit Laterne, Horn und Hellebarde berichten die geprüften Gästeführer Kurioses und Interessantes über das Quartier der Altstadt. Dass die Nachtwächter- vorgänger den Heidedichter Hermann Löns aus seiner Stammkneipe verweisen mussten, da sind sich Hannes und Paul sicher.

Highlights:

  • Ratzeputz: “Naturheilmittel“ aus Celle?
  • Des Nachtwächters Essen: die „Rohe Roulade“?
  • Wie wurde und wie wird das Celler Schloss genutzt?
  • Was hat Wilhelm Bomann mit Celle zu tun?

Preis:
7,00 € pro Person

Gruppenpreise:
95,00 € bis 25 Personen

Treffpunkt:
Brücke vor dem Schloss, Schloßplatz
Dauer:
ca. 90 Minuten

Termine:

Fr, 30|06|2017
19.55 Uhr - 21.30 Uhr
Fr, 07|07|2017
19.55 Uhr - 21.30 Uhr
Fr, 14|07|2017
19.55 Uhr - 21.30 Uhr

Anreise mit Bus und Bahn

Planen Sie Ihre Reise nach Celle mit öffentlichen Verkehrsmitteln.

Anreise mit dem Auto

Berechnen Sie hier Ihre Anreise nach Celle.