Reisedatum unbekannt

Anmeldung wird empfohlen unter:
Schloss-Infocounter
Tel.: +49 5141 9090850
11.00 Uhr - 16.00 Uhr
(Dienstag bis Sonntag)
fuehrungen@celle-tourismus.de

Herzog Ernst der Bekenner und die Reformation in Celle

Junger Herzog, neuer Glaube – und nun? Eine Spurensuche

Welche Veränderungen im Stadtbild brachte die Einführung des lutherischen Glaubens? Hatten die Bürger Vorteile dadurch? Wie lebte der Herzog? War er Vorbild?

Im Fürstentum Lüneburg wurde der neue Glaube mit dem Regierungsantritt Herzog Ernsts eingeführt. Vorsichtig und klug führte er seine Untertanen durch die Schwierigkeiten der Reformationszeit und sorgte politisch für die Anerkennung und Sicherstellung des neuen Glaubens. Entdecken Sie mit uns die heute noch sichtbaren Veränderungen dieser Zeit, erspüren Sie das Lebensgefühl jener Epoche und erfahren Sie originelle Details zur Stadtgeschichte.

Highlights:

  • Wasser, Wissen, Wohlstand
  • Renaissance in der Fachwerk-Ornamentik
  • Das geteilte Haus

Gruppenpreise:
90,00 € bis 25 Personen

Treffpunkt:
Brücke vor dem Schloss, Schloßplatz
Dauer:
ca. 90 Minuten

Termine:

Sa, 26|08|2017
17.00 Uhr - 18.30 Uhr
Sa, 30|09|2017
17.00 Uhr - 18.30 Uhr
Mo, 30|10|2017
17.00 Uhr - 18.30 Uhr

Anreise mit Bus und Bahn

Planen Sie Ihre Reise nach Celle mit öffentlichen Verkehrsmitteln.

Anreise mit dem Auto

Berechnen Sie hier Ihre Anreise nach Celle.

Das könnte Sie auch interessieren