Reisedatum unbekannt

725 Jahre Residenzstadt Celle

Das Jubiläumsjahr geht nach dem großen Festakt weiter

Am Pfingstwochenende fanden die großen Jubiläumsfeiern statt - viele Gäste kamen nach Celle, um mit den Cellern ihr Stadtjubiläum zu feiern.

2017 haben 25 Vereine und Institutionen Jubiläum - nahezu das ganze Jahr wird mit großen und kleinen Veranstaltungen, Ausstellungen und Führungen gefeiert.

Der eigentliche Festakt zum Stadtjubiläum fand bei einer nicht öffentlichen Veranstaltung im Celler Schloss am Pfingstsamstag statt. Gleichzeitig wurde auf der Stechbahn ab 16 Uhr das Stadtjubiläum mit entsprechendem Bühnenprogramm gefeiert.

Veranstaltungsbroschüre: 725 Jahre Stadtjubiläum

erhalten Sie in der Tourist Information oder als Download: die Veranstaltungsbroschüre für das Stadtjubiläumsjahr

Exklusiver Jubiläumsbecher "Della"

in der Tourist Information Celle erhältlich.
Den Becher zieren beliebte und bekannte Motive von Celler Sehenswürdigkeiten, kreativ umgesetzt von dem hannoverschen Pop-Art Künstler „Della“.
Passend zum Becher gibt es auch eine Postkarte desselben Motivs zum Verschicken und Verschenken. Mittlerweile wurde die Linie um eine Shopper-Tasche und eine Geschenkdose erweitert.

Della-Becher: 15 Euro
Della-Tasche: 4,95 Euro
Della-Dose: 7,50 Euro
Postkarte: 0,50 Euro.
Solange der Vorrat reicht.

Beachten Sie unsere speziellen Jubiläumspauschalen und Führungsangebote.

Bei Fragen zu Buchungen steht Ihnen unsere Tourist Information in Celle zur Verfügung.

Tel.: 05141 - 90 90 80
info@celle-tourismus.de

Reformation in Celle

Zeichen setzen - 500 Jahre Reformation in Celle

4 Ausstellungen - 4 Positionen vom 14. Mai - 12. November 2017

Anlässlich des Gedenkens an 500 Jahre Reformation zeigt das Bomann-Museum Celle zusammen mit dem Residenzmuseum im Celler Schloss und der evangelischen Stadtkirche St. Marien im Jahr 2017 eine gemeinsame Sonderausstellung.

Vier Ausstellungen an drei nahe beieinander liegenden Standorten im Herzen von Celle vermitteln unter dem gemeinsamen Titel "Zeichen setzen" ein vielfältiges Bild der Reformation und ihrer Einführung in Celle aus verschiedenen Perspektiven.
Zusätzlich feiert das Bomann-Museum und der Museumverein am 10. Juni 2017 125 jähriges Jubiläum.
www.reformation-in-celle.de

Vespa World Days

Vespa World Days 2017 in Celle

Das bekannteste Vespa Treffen der Welt kommt nach Celle vom 22. - 25. Juni 2017. Über 5.000 kultige Vespa Roller erobern die Stadt und das Umland. Auf dem Gelände der CD-Kaserne finden die Vespa World Days statt. Dort wird das sogenannte “Vespa Village” entstehen: eine Händlermeile, das Vespa Museum, Gastronomie und diverse weitere Tages- und Abendveranstaltungen.