Reisedatum unbekannt

NDR-Landpartiefest

Das Beste am Norden am 20. & 21. Mai 2017 zu Besuch in Celle

 "Herzlich willkommen zum Landpartiefest!" - 2017 ist Moderatorin Heike Götz mit dem NDR zu Gast in Celle. Zum 15. Mal reist der NDR durch den Norden und macht im Jahr des Stadtjubiläums Station in Celle. Die historische Altstadt zwischen Rathaus, Bomann-Museum und Schlossplatz wird ebenso bespielt, wie die Grünflächen um das Welfenschloss herum. Eine stimmungsvolle Kulisse, wie die viele Fachwerkhäuser der Celler Altstadt, sind beste Bedingungen für das beliebte Fest, was jährlich über 50.000 Besucher lockt. .

„ Fernsehen zum Anfassen!“
Der NDR nennt sein Landpartiefest auch liebevoll „Tag der offenen Tür“ – Warum? Die Besucher können die Moderatoren, Kamerateams und Reporter bei der Arbeit beobachten, sich selbst als Gourmets durch die angebotenen Köstlichkeiten testen, aber auch die vielen, verschiedenen Maler- und Kunsthandwerker aus den vergangenen Sendungen treffen und deren Kunstwerke erwerben. Auf der Aktionswiese wird es ein buntes Mitmachprogramm geben und auch die Musik-Fans kommen beim Landpartiefest in Celle nicht zu kurz, wenn sie den Konzerten auf der Show-Bühne lauschen.

In 2016 waren mehr als 120 Aussteller der Einladung von Moderatorin Heike Götz nach Rendsburg gefolgt. Was genau in Celle auf und neben der Show-Bühne passiert, wird nunmehr akribisch geplant. Sicher ist, dass Heike Götz sich, begleitet von zahlreichen Radlern, in Richtung Celle auf den Weg machen wird. Die traditionelle Fahrradtour ist jeweils der Auftakt für diese alljährliche Veranstaltung des NDR und wird sich auf dem Celler Aller-Radweg sicherlich großer Beliebtheit erfreuen.

Einladung zur Fahrradtour mit Heike Götz

am 20. Mai um 9 Uhr - machen Sie mit!
Alle Informationen zum Streckenverlauf

Das Landpartie-Fest in Celle auf der NDR Internetseite

Auf NDR.de erfahren Sie mehr über Radtour mit Heike Götz, welche NDR-Stars kommen nach Celle und bestreiten das Bühnenprogramm.

Die Tourist Information ist für Sie geöffnet:
Samstag 10 bis 18 Uhr
Sonntag 10 bis 16 Uhr

Nutzen Sie das P+R Angebot und den kostenlosen Shuttle-Service

Um unnötige Wartezeiten an den ausgewiesenen P+R zu vermeiden, beachten Sie den Shuttleservice der CeBus zum Veranstaltungsgelände.
Das Parken auf den P+R Parkplätzen kostet 2 Euro pro Tag.

Wir empfehlen Ihnen auf jeden Fall mit der Bahn anzureisen (15 Minuten Fußweg vom Bahnhof zur Festmeile in der Celler Innenstadt).

Parken und radeln:
Für Besucher, die mit dem Fahrrad anreisen, stehen auf dem Geländer der Barilla Deutschland GmbH  kostenlose Parkplatz zur Verfügung (kein Shuttleservice). Von hier aus kommt man mit dem Rad in wenigen Minuten zur Festmeile. Extra Fahrradparkplätze sind in dem Stadtpark am Neuen Rathaus eingerichtet.

Laden Sie sich den Übersichtsplan mit allen Parkmöglichkeiten und Shuttle-Service herunter.