Reisedatum unbekannt

Mit freundlicher Unterstützung
der Sparkasse Celle

Dima Mondello Band

Zeitreise im coolen Groove

Dima Mondello

Es gibt kaum einen Musiker in Celle, der in der Jazz- und R&B-Szene besser vernetzt ist als er. Dima Mondello hat für die Celler Streetparade eine Band aus großartigen Musikern zusammengestellt.

An der Hammondorgel sitzt Art Regis, der bereits mit Tom Jones und Engelbert Humperdinck gemeinsam auf der Bühne stand. Am Schlagzeug gibt Matthias Liebetruth den Takt an. Er spielte schon für Mousse T. und ist Sänger der Ö-Band, der erfolgreichsten Grönemeyer-Tribute-Formation. Am Bass ist der Braunschweiger Heinrich Römisch - ein versierter Multi-Stilist, der Rock und Jazz genauso beherrscht wie Latin und Flamenco. Gespannt dürfen wir auf den ersten Auftritt des tunesischen Gitarristen Shanker Boulila sein, der das Quintett komplettiert.

Chef und Star der Band ist der Saxophonist Dima Mondello, der seit inzwischen 30 Jahren auf Bühnen in Europa und Nordamerika unterwegs ist. Der Komponist und Arrangeur arbeitet im Moment an seinem ersten eigenen Album und wird auf der Streetparade erstmals eigene Stücke präsentieren.

Bühne: am Heiligen Kreuz