Reisedatum unbekannt
Naturparadies Mallorca
Vorträge

Veranstaltungsort
Sophien-Stift
Blumläger Kirchweg 1
29221
Celle

Die Reise- und Naturfotografen Ulrike Hügel und Uwe Gohlke präsentieren in ihrer Multivisionsschau die artenreiche Vogelwelt, die blühende Landschaft und traditionelle Feste auf der beliebten Urlaubsinsel im Mittelmeer.  
In den zahlreichen Sumpfgebieten, im Gebirge und an der Küste treffen sie auf seltene Vogelarten wie das Purpurhuhn, Kammblässhuhn, Mönchs- und Gänsegeier. Bei ihren zahlreichen Aufenthalten auf der Baleareninsel haben die beiden Reisenden neben der vielfältigen einheimischen Vogelwelt auch immer wieder die Winterquartiere der europäischen Zugvögel aufgesucht und dabei auch das luftige Balett abertausender Stare in beeindruckenden Aufnahmen festgehalten. In faszinierenden Bildern wird dem Zuschauer die frühlingshafte Landschaft des winterlichen Mallorcas mit bunt blühenden Wiesen und Äckern näher gebracht. "Unsere Multivisionsschau zeigt die Insel ganz anders, als die meisten Urlauber sie bisher erlebt haben" schwärmen die Fotografen und Filmemacher Hügel und Gohlke, "Ganz ohne Trubel und Hektik, aber mit großartiger Tier- und Pflanzenwelt." Ein Besuch des im Januar stattfindenden Festes zu Ehren des heiligen San Antoni zeigt, wie die Mallorquiner auch heute noch in ihren Traditionen verwurzelt sind.
Eintritt: 2,00 € pro Person<br>
Schlechtwetterangebot: Ja
Veranstalter
Sophien-Stift
29221 Celle
Blumläger Kirchweg 1
+49 5141 710
zurück zur Liste