Reisedatum unbekannt

Information für Busreiseunternehmen!
Wo parken während der Weihnachtsmarktzeit? Hier die wichtigen Informationen

Mit freundlicher Unterstützung:

Aktionen und Veranstaltungen

rund um den Celler Weihnachtsmarkt

Wechselnde Kunsthandwerker am Wochenende - besuchen Sie an den Wochenenden unsere wechselnden Kunsthandwerker, die das Weihnachtswäldchen mit Tiffany-Glasschmuck und Bleiverglasung, Spielen und Dekorationen aus Holz, sowie handgefertigtem Schmuck und Filzartikel bereichern werden.

Kreativwerkstatt Atma Dux

Filzwerkstatt auf dem Celler Weihnachtsmarkt

Unter Anleitung von Atma Dux experimentieren wir mit Märchenwolle, Federn, Perlen, jeder Menge Glitzer und vielen weiteren Materialien.

In diesem Jahr bieten wir folgende Workshops an:

Die Wichtelwerkstatt | 3,00 € pro Person | ab 4 Jahre

Wie die Weihnachtswichtel wollen wir kleine Geschenke aus Naturmaterialien herstellen. Vom Weihnachtsmann oder Schneemann für die Fensterbank bis zum Wichtel, Engel oder Frostfisch für das Fenster oder den Weihnachtsbaum. Hier werden kleine Geschenke und Dekorationen gebastelt.

Wolle, Papier und Holz sind nur ein paar der Dinge mit denen wir hier arbeiten. Na? Habt ihr schon einen Sack voll Wichtelideen oder wollt ihr euch einfach vom Glanz und Leuchten der Wichtelwerkstatt leiten lassen? Die Ideen kommen beim Basteln. Also ab in die Wichtelwerkstatt, ich freue mich auf euch.


Handspinnen | 3,00 € pro Person | ab 4 Jahre

Wolle ist ein atmungsaktives Naturprodukt und nachwachsender Rohstoff, der in seiner Hautfreundlichkeit kaum übertroffen werden kann. Als Heilwolle wirkt sie pflegend und schmerzlindernd, gefärbt bringt sie den Jahreslauf als Regenbogen auf den Basteltisch oder in unseren Schrank. Praxisnah lernt ihr etwas über verspinnbare Fasern im Allgemeinen und Schafswolle im Besonderen. Ihr erfahrt etwas über ihre "Lieferanten" und die Verarbeitung vom Schaf bis zum Faden. Im Kurs habt ihr die Möglichkeit eure eigene Wolle zu kreieren und diese mittels einer selbst hergestellten oder einer gefertigten Handspindel unter fachkundiger Anleitung zu spinnen und zu verzwirnen. Es besteht auch die Möglichkeit, das Spinnen am eigenen Spinnrad zu üben und zu erlernen. Die Materialkosten beinhalten 1 Spinnstöckchen, verschiedene Spindeln, eine bebilderte Anleitung und eine Mischung aus verschiedenen spinnbaren Fasern und gefärbter Wolle.


Die Feenwerkstatt | 6,00 € pro Person | ab 5 Jahre

Elfen und Feen - diese zarten Geschöpfe erfreuen nicht nur kleine Mädchen. Werden sie dann auch noch aus hochwertiger Märchenwolle gefertigt, ist schon die Herstellung "zauberhaft". Ich erkläre leicht verständlich und mit einer Fülle schöner Accessoires versehen das Gestalten von Feen und Elfen zu unterschiedlichen Anlässen - oder einfach zur bloßen Freude. Unversponnene, bunte Schafswolle, allgemein auch als Märchenwolle bekannt, ist ein herrliches, weiches Material, das unzählige Gestaltungsmöglichkeiten bietet. Dass dieses Material sich besonders für die zarten und luftigen Feen und Elfen eignet, zeige ich an eigenen liebevoll bis ins Detail entworfenen Beispielen. Hier werden nicht nur die Grundlagen erklärt, sondern auch Feinheiten und besondere Techniken (ob mit der Filznadel oder durch Flechttechniken) ausgeführt, die aus einfacher Wolle die unterschiedlichen Blumenelfen, Geburtstags- und Wiegenfeen entstehen lassen.


Mittelalterliche Spiele | 2,00 € pro Person | ab 6 Jahre

Wir laden euch zu einer kleinen Reise durch die Zeit ein.
Auch wenn man im Mittelalter viel zu tun hatte, war zwischendurch doch auch immer einmal Zeit um auszuspannen. Dann hat man gerne auch zu verschiedenen Spielen und kleinen Spielzeugen gegriffen.
Ein paar davon kennt ihr vielleicht wie das Mühlespiel oder Würfel, aber kennt ihr vielleicht Oware? Oder die Dreharena? Oder Knöchel würfeln? Wir hören mittelalterliche Musik, spielen typische Spiele dieser Zeit und basteln kleine typische Schlecht-Wetter-Spielzeuge aus dem Mittelalter. Wenn ihr jetzt Lust bekommen habt, das eine oder andere kennenzulernen und auszuprobieren, dann kommt in die Kreativwerkstatt.
Alea iacta est! - Die Würfel sind gefallen! Ich freue mich auf euch.


Filzen mit der Nadel | 3,00 € pro Person | ab 7 Jahre

Mit Märchenwolle, Filznadel, Fantasie und etwas Fingerspitzengefühl "zaubern" wir individuelle Schätze. Beim Trockenfilzen kommt eine spezielle Nadel mit Widerhaken zum Einsatz. Unter Anleitung können hier Miniatur-Figuren und Unikate mit weihnachtlichen Motiven (Nikoläuse, Schneemänner, Sterne, Tannenbäume, Engel, Ketten) zur Dekoration, als Geschenk oder für die eigene Schatztruhe entstehen Hier sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt. Wenn ihr jetzt das berühmte Filzkribbeln in den Fingern spürt, dann kommt zu mir in die Kreativwerkstatt. Hier lassen wir zusammen eure Ideen wahr werden, ich freue mich auf euch.


Schmuck der Wikinger | 5,00 € pro Person | ab 7 Jahre

In einer fast vergessenen Handwerkstechnik entstehen hier aus alten und neuen Materialien Schmuckstücke wie zu Zeiten der Wikinger. Aus verwobenen Drahtgeflechten arbeiten wir mit und ohne Perlen und Edelsteinen Ringe, Ketten und Armbänder. Perfekt für den nächsten Mittelaltermarkt, als außergewöhnliches Geschenk oder für die eigene Schatztruhe.


Nadelbinden | 3,00 € pro Person | ab 8 Jahre

Nadelbinden ist eine alte Handarbeitstechnik, ein bisschen wie Häkeln oder Stricken, aber viel, viel älter. So hat man wärmende Beinlinge, Schals, Mützen, aber auch Westen und dicke Jacken hergestellt. Alles was man brauchte war gesponnene Wolle und eine richtig große Nadel.
Außerdem musste man auch ab und zu kräftig in die Hände spucken…wirklich! Wenn ihr wissen möchte wie, wieso und warum man das heute ein biiiischen anders macht, dann kommt einfach in die Kreativwerkstatt.
Hier erkläre und zeige ich euch, wie man seine eigene Nadel herstellt und schöne Dinge aus traumhafter Wolle in einer alten, fast vergessenen Handarbeitstechnik herstellt. Ich freue mich auf euch!

Montag-Donnerstag, ohne Anmeldung im Weihnachtswäldchen auf der Stechbahn.

Lederwerkstatt

Lernt verschiedene Lederarten sowie die Werkzeuge dazu kennen und erstellt gemeinsam Gürtel, Beutel, Armbänder oder noch vieles mehr.

Die Materialkosten sind variabel, da sie vom Verbrauch abhängig sind.

Montag-Donnerstag, ohne Anmeldung im Weihnachtswäldchen auf der Stechbahn.

Möchtet Ihr mit einer Gruppe basteln?
Eine tolle Idee zur Weihnachtsfeier oder als Kindergeburtstag?
Anfragen an event@celle-tourismus.de - mind. 10 Tage vor dem Termin.

Geschichten- & Märchenerzählungen

Celler Weihnachtsmarkt, Märchenerzählerin

Kommt mit Marie der Erzählerin auf eine Reise durch die Welt der Geschichten, Märchen und Sagen. 

Möchtet Ihr an einer kostenlosen Gruppenerzählung teilnehmen? Ob Groß oder Klein, Jung oder Alt! Gerne reservieren wir einen Termin bei Marie der Erzählerin bis max. 15 Personen. Anfragen an event@celle-tourismus.de

Montag-Donnerstag im Weihnachtswäldchen auf der Stechbahn.

Briefe an den Weihnachtsmann

Briefe an den Weihnachtsmann

Alle Kinder können ihren Brief an den Weihnachtsmann bis
Mittwoch, 6. Dezember 2017
in unseren Briefkasten in der Tourist Information im Alten Rathaus werfen.
Die Briefe werden direkt nach Himmelsthür geschickt und dort von den fleißigen Weihnachtsengeln beantwortet. Wer es nicht schafft seinen Brief in der Innenstadt einzuwerfen, der kann ihn natürlich auch direkt zum Weihnachtsmann schicken:

An den Weihnachtsmann | Himmelsthür | 31137 Hildesheim

Der Nikolaus kommt!

der Nikolaus kommt

Kinder, zeigt was Ihr könnt! Singt Lieder oder sagt Gedichte auf.
Es wartet auch ein kleines Geschenk auf Euch.

Mittwoch, 6. Dezember um 16:00 vor dem Eingang der Tourist Information im Alten Rathaus

Geschenke-Tauschbörse

Geschenketauschbörse auf dem Celler Weihnachtsmarkt

Heute macht der Weihnachtsmann Überstunden... Unbrauchbare und doppelte Geschenke tauschen... Geschenke mitbringen und los...

Dienstag, 26. Dezember um 15.00 Uhr vor dem Eingang der Tourist Information im Alten Rathaus

Posaunenchor-Programm

Musikzug Celler Knappen e.V.
  • Do, 30. November, 17.00 Uhr Musikzug Celler Knappen e.V.
  • Sa, 02. Dezember, 11.30 Uhr Posaunenchor der Laurentius-Kirchengem. Müden/Ö.
  • Sa, 09. Dezember, 11.30 Uhr Posaunenchor Garßen
  • Sa, 09. Dezember, 15.30 Uhr Posaunenchor Hohne
  • So, 10. Dezember, 15.30 Uhr Posaunenchor Groß Hehlen
  • Sa, 16. Dezember, 11.30 Uhr Posaunenchor Bergen
  • Sa, 16. Dezember, 15.30 Uhr Posaunenchor Altencelle
  • So, 17. Dezember, 11.30 Uhr Posaunenchor der Baptisten
  • So, 17. Dezember, 15.30 Uhr Jagdhornbläsercorps Celle
  • Sa, 23. Dezember, 11.30 Uhr Posaunenchor Lachendorf
  • Sa, 23. Dezember, 15.30 Uhr Posaunenchor Sülze
  • Sa, 23. Dezember, 17.00 Uhr Posaunenchor Nienhagen

Die Konzerte finden auf dem Gelände des Celler Weihnachtsmarktes statt - lauschen Sie den weihnachtlichen Klängen und Sie werden die Posaunenchöre finden! 

Weihnachtstombola der Celleschen Zeitung

Mit der Weihnachtstombola "Mitmenschen in Not" unterstützt die Cellesche Zeitung Menschen im Landkreis Celle, die durch schwere Schicksalsschläge in soziale Not geraten sind. In Zusammenarbeit mit den Celler Kirchen sowie den sozialen Diensten von Stadt und Landkreis versucht die Cellesche Zeitung mit Spendengeldern und eigenen Mitteln gezielt zu helfen.

Verkauf vom 09.-16. Dezember 2017:
Mo. + Di. sowie Do. + Fr. von 10 - 18 Uhr
Mi. + Sa. von 9 - 18 Uhr
So. von 13 - 18 Uhr
Ort: im Bereich des Alten Rathauses - solange der Vorrat reicht

Preis 2,00 € pro Los

Die Gewinne werden zeitgleich im Foyer des Alten Rathauses ausgegeben. Als Hauptpreis winkt neben zahlreichen Kurzreisen auch in diesem Jahr ein Auto.
Endziehung: So., 17. Dezember 2017, ab 15.30 Uhr.
Infos unter www.cellesche-zeitung.de

Stadtkirchengemeinde Celle

Stadtkirche

Fr. 01./15./22. Dezember, 18.00 Uhr
Atempause im Advent - 30 Minuten Musik und Texte zum Innehalten

Sa. 02. Dezember, 17.00 Uhr
Bläserkonzert

So. 03. Dezember, 10.00 Uhr
Musikalischer Gottesdienst zum 1. Advent -
mit den Singmäusen und Spatzen der Singschule Celle

Sa. & So. 08. & 09. Dezember
Weihnachtsoratorium
Kantate I-III: Sa & So, 15.00-16.30 Uhr
Kantate IV- VI: Sa & So, 18.00-19.30 Uhr

Di. & Mi. 12. & 13. Dezember, jeweils 18.00 Uhr
Schulkonzert des Ernestinums

Sa. 16. Dezember, 18.00 Uhr
Quempasingen

So. 24. Dezember, 07.30 Uhr
Kalandgassensingen

So. 24. Dezember, 15.00 Uhr
Familienchristvesper mit Krippenspiel

So. 24. Dezember, 17.00 Uhr
Christvesper

So. 24. Dezember, 18.30 Uhr
Christvesper

So. 24. Dezember, 23.00 Uhr
Christnacht

Di. 26. Dezember, 10.00 Uhr
Kantatengottesdienst

Gemeindezentrum Altenhagen

So. 24. Dezember, 15.30 Uhr
Familienshristvesper

So. 24. Dezember, 17.00 Uhr
Christvesper

Übersicht Weihnachtsmarkt