Corona-Informationen

Stand 15.10.2021

Wichtige Hinweise

Inzidenz: über 50, Warnstufe: 0

Es gilt die erweiterte 3G-Regel.

3G-Regel:
Der Zutritt zu zahlreichen Einrichtungen, wie geschlossenen Räumen von Restaurants, Museen etc. und Veranstaltungen ist nur für vollständig Geimpfte, Genesene oder Getestete mit negativem Testergebnis möglich. Dies gilt ebenso für die Beherbergungsstätten.

! Das Testergebnis darf bei einem PoC-Antigen-Schnelltest maximal 24 Stunden und bei einem PCR-Test maximal 48 Stunden alt sein. !

Gastronomie & Tourismus

  • Maskenpflicht im Innenbereich bis zum Sitzplatz
  • Dokumentation der Kontaktdaten
  • In der Beherbergung wird neben dem Anreisetest weiterhin 2 x pro Aufenthaltswoche getestet. Geimpfte und Genesene werden nicht getestet.

Die 3G-Regel gilt in folgenden Situationen:

  • in geschlossenen Räumen bei privaten Veranstaltungen, Saalbetriebs-/ Gastronomieveranstaltungen und für kommerzielle Veranstaltungen mit 25 bis zu 1000 gleichzeitig anwesenden Teilnehmerinnen und Teilnehmern,
  • für die Entgegennahme von Bewirtungsleistungen in geschlossenen Gastronomiebetrieben,
  • für Beherbergungsstätten, also für Hotels, Pensionen, Campingplätze, Stellplatzanlagen für Wohnmobile oder die gewerbliche oder private Vermietung einer Ferienwohnung oder eines Ferienhauses,
  • für die Entgegennahme körpernaher Dienstleistungen
  • für die Nutzung von Sportanlagen in geschlossenen Räumen, also in Fitnessstudios, Kletterhallen, Schwimmhallen und ähnlichen Einrichtungen wie Spaßbädern, Thermen und Saunen.

Die 3G-Regelung gilt außerdem in Heimen und ähnlichen Einrichtungen, Diskotheken, Clubs, Shisha-Bars und für die Nutzung von Theatern, Kinos und ähnlichen Kultureinrichtungen, in Spielhallen und Wettannahmestellen sowie für Zoos, botanische Gärten und Freizeitparks in allen für den Benutzerverkehr zugänglichen, geschlossenen Räumen.

Die Außenbereiche aller genannten Einrichtungen sind von der Beschränkung auf geimpfte, genesene und getestete nicht erfasst. Ebenfalls gilt die 3G-Regel nicht für Kinder, die das sechste Lebensjahr noch nicht vollendet haben oder die noch nicht eingeschult sind und auch nicht für Schülerinnen und Schüler, die im Rahmen des schulischen Schutzkonzeptes regelmäßig getestet werden.

Die Niedersächsische Corona-Verordnung  (in kompakter Form) können Sie hier nachlesen.

___________________________________________________________________________________________

Die stets aktuell geltenden Corona-Vorschriften (Langform) der Niedersächsischen Landesregierung finden Sie hier:
Vorschriften der Landesregierung | Portal Niedersachsen

Bei weiteren Fragen können Sie sich gerne direkt an die Corona-Hotline der Landesregierung wenden:
Telefonisch unter +49 511 120-6000 von Montag bis Freitag von 9:00 bis 16:30 Uhr.

Wir empfehlen die Corona-Informationsseite unseres Regionsverbandes, der Lüneburger Heide GmbH 

Daran werden die aktuell geltenden Corona-Regeln bemessen:

Corona Warnampel:
Das Land gibt neue Leitindikatoren für die Corona Warnampel vor, diese beinhalten drei Warnstufen.
Den aktuellen Wert können Sie auf der Website des Ministeriums nachlesen
Niedersachsen und Corona: Aktuelle Leitindikatoren | Portal Niedersachsen

Grundsätzlich gilt:
Die nächst höhere Stufe greift, wenn mindestens zwei der Leitindikatoren den entsprechenden Wertebereich für einen Zeitraum von fünf aufeinander folgenden Werktagen erreichen. Dies wird von den Kommunen per Allgemeinverfügung verkündet und gilt dann in der Regel ab dem übernächsten Tag.

Wo kann man sich in Celle testen lassen?

Wo sich die Teststationen im Landkeis Celle und der Stadt Celle befinden, können Sie hier nachlesen:
Landkreis Celle: Teststationen im Landkreis Celle (landkreis-celle.de)

Welche Regeln gelten für Stadt- und Schlossführungen?

Welche Regeln gelten für den Besuch der Celler Museen?

  • Der Zugang zum Museum ist gem. der Niedersächsischen Corona-Verordnung auf Geimpfte, Genesene und Getestete beschränkt.
  • Während des Besuches muss eine medizinische Maske oder FFP2-Maske getragen werden. Dies gilt auch für Geimpfte oder Genesene.
  • Beim Betreten der Museen muss eine Handdesinfektion an den Desinfektionsstationen erfolgen.

Ein Selbsttest zur Eigenanwendung unter Aufsicht ist leider nicht möglich, da vor Ort kein Leistungserbringer nach § 6 Abs. 1 TestV zur Verfügung steht.

Bei Veranstaltungen/Führungen über 25 Personen ist zusätzlich die Kontaktdatenerfassung erforderlich (Luca-App oder schriftlich).

Diese Angaben sind ohne Gewähr und haben den Stand vom 15.10.2021