© Stadt Bergen

Waldarbeit-Museum

Auf einen Blick

  • Bergen
  • Museen/Sammlungen
  • Für Kinder

Das Waldarbeit-Museum befindet sich in der Dorfmitte Becklingens auf dem Hof von Henry
Oehus. Im Zuge der Dorferneuerung konnte es zusammen mit dem Amt für den ländlichen Raum, der Stadt Bergen und durch die Gründung des Fördervereins verwirklicht werden. Es wurde im Frühsommer 2007 eröffnet.
Unter dem Motto „Waldarbeit gestern - heute" werden verschiedene Teilbereiche der Waldarbeit anhand von Urkunden, Fotos und Exponaten dargestellt-wie z.B. Holzernte und Holzabfuhr, Säen, Pflanzen, Pflegen, Vermessung, Forst-, Wald- und Naturschutz.
Somit wird die Entwicklung der Waldarbeit von Anfang des 20. Jahrhunderts bis zum Beginn der Motorisierung aufgezeigt.


Kontakt

29303 Bergen -Becklingen

Deutschland


Tel.: +5051 1667

www.becklingen.de/waldarbeitmuseum.html

Allgemeine Informationen

Öffnungszeiten
Juni bis August
Sonntags 14:00 - 17:00 Uhr und ganzjährig nach telefonischer Vereinbarung
Eignung
  • Schlechtwetterangebot
  • für jedes Wetter
  • für Gruppen
  • für Schulklassen
  • für Familien
  • für Individualgäste
  • Haustiere erlaubt
  • Senioren geeignet
  • für Kinder (ab 10 Jahre)
Fremdsprachen
  • Deutsch
Preisinformationen

Eintritt: 1 Euro (als Spende)

Kinder bis zu 16 Jahren und Mitglieder des Fördervereins haben freien Eintritt!

 

Was möchten Sie als nächstes tun?