Die Celler Museen

bieten Geschichte zum Anfassen

Aufgrund der Niedersächsischen Verordnung über Maßnahmen zur Eindämmung des Corona-Virus SARS-CoV-2 bleiben die Museen in Celle vorerst vom 01.11. - 30.11.2020 geschlossen.

Celles Museumslandschaft ist vielfältig!

Im Residenzmuseum im Celler Schloss erleben Sie die modern inszenierte Geschichte des Schlosses und seiner Bewohner - der Welfen.
Direkt gegenüber dem Celler Schloss präsentiert das Bomann-Museum seine Sammlungen zur Volkskunde des östlichen Niedersachsens, zur Stadtgeschichte und zur hannoverschen Landesgeschichte.

Als das erste 24-Stunden-Kunstmuseum der Welt bietet das Kunstmuseum Celle Tag und Nacht Begegnungen mit moderner und zeitgenössischer Kunst aus der Sammlung Robert Simon.

Weitere Museen wie das otto-haesler-museum und das Garnison-Museum runden einen kulturellen Rundgang in Celle ab.

Museen und Gedenkstätten

in Celle und in der Region