In 43 Tagen

Hexenführung

Auf einen Blick

Geholfen-geheilt, verkannt-verbrannt

Ein Stadtrundgang auf den Spuren der Hexen. Zwei redselige Basen entführen die Gäste in das 16. Jahrhundert, die Zeit des Humanismus und der Renaissance, aber auch die Zeit des Aberglaubens und der Hexenjagd.

Petronella und Begina verraten Ihnen alte Heilweisen. Einfühlsam stellen sie tragische Schicksale von weisen Frauen, in jener Zeit als Hexen gefürchtet, dar. Dennoch kommt die Fröhlichkeit nicht zu kurz. Ein köstlicher Zaubertrank (für einen Taler) und ein lustiger Tanz sorgen für entspannte Stimmung.

Diese Führung ist für Kinder unter 12 Jahre nicht geeignet!

Anmeldung wird empfohlen unter:

Schloss-Infocounter
Tel.: +49 5141 9090850
11:00 Uhr - 16:00 Uhr
(Dienstag bis Sonntag)
fuehrungen@celle-tourismus.de

Aktuelle Corona-Vorsichtsmaßnahmen: Bitte halten Sie unbedingt den Mindestabstand von 1,5 m ein und tragen Sie einen Mund- und Nasenschutz.

Standort:
Brücke vor dem Schloss
Schlossplatz
29221 Celle

Termine im Überblick

Oktober 2020

Kontakt

Schlossplatz

29221 Celle

Deutschland


www.celle-fuehrungen.de

Allgemeine Informationen

Allgemeine Informationen
  • Open Air
Preisinformationen

10,00 € pro Person

(ermäßigt für 5,00 € pro Person)

 

Veranstalter

Führungsservice der Celle Tourismus und Marketing GmbH
Markt 14-16
29221 Celle
Tel.: +49 5141 9090850
E-Mail: fuehrungen@celle-tourismus.de
Webseite: www.celle-fuehrungen.de

Was möchten Sie als nächstes tun?