Brunnen auf dem Thaerplatz

Auf einen Blick

  • Celle
  • Sehenswertes, Skulpturen

"Ich wollte kein Wasserspiel im üblichen Sinne errichten", 


sagte der Künstler anlässlich der Einweihung im Mai 1992.

In seine künstlerische Arbeit sind zwei Elemente eingeschlossen: die Metallstäbe, die die Fachwerkbalken der alten Häuser symbolisieren, und der Brunnenstein, der einen visuellen Vergleich zum alten Pipenposten setzt.

Kontakt

Thaerplatz 1

29221 Celle

Deutschland


Was möchten Sie als nächstes tun?