CD-Kaserne Celle

Auf einen Blick

  • Celle
  • Jugendtreffs, Kulturzentrum,…
  • Für Kinder

Vielfalt live erleben - Veranstaltungsprogramm, Jugendarbeit, Workshops und Projekte!


Die CD-Kaserne gGmbH ist eines der größten Jugend- und Veranstaltungszentren in Norddeutschland und liegt nur zehn Gehminuten von Celles Altstadt entfernt, direkt an der Bundesstraße 3 nach Hannover. Als multifunktionaler Komplex ist die CD-Kaserne für jede Veranstaltungsart der richtige Ort, ob Messe, Change-Event, Konzert, Party, Betriebsfest oder Familienfeier. Regelmäßig sind namhafte Firmen und Künstler*innen zu Gast und wissen die besondere Atmosphäre der alten Gebäude zu schätzen. Das Gelände bietet ausreichend kostenfreie Parkplätze und einen gastronomischen Betrieb in der Einlasszeit und während den Veranstaltungen.

Die CD-Kaserne verfügt über zwei wandelbare Hallen, in denen jährlich rund 250 Veranstaltungen stattfinden und die bestuhlt maximal 750 Gästen und stehend bis zu 1600 Personen Platz bieten. Und so wird die CD-Kaserne längst als Geheimtipp vor den Toren Hannovers gehandelt, als ein Ort, an dem man in ungezwungener, warmer Atmosphäre das Who-is-Who der deutschen Comedy-  und Kabarett-Szene oder Buchautoren wie Wallraff, Strunk und Kaminer erleben kann. Dort hat man die Chance bei Clubkonzerte der Sportfreunde Stiller, Gregor Meyle oder Annett Lousian dabei zu sein und Legenden wie Hannes Wader persönlich zu treffen. Im Jahr 2018 ist mit der Halle 13 ein weiterer Veranstaltungsraum hinzugekommen, der mit seinen ca. 130 m² Raum für bis zu 100 Personen bietet und zum Arbeiten, Feiern oder Veranstaltungsbesuch einlädt. Das Besondere an diesem Raum ist der angrenzende Innenhof der CD-Kaserne mit seinem individuellen Flair. Hier trifft ein moderner Raum auf jugendliche Subkultur, die bodentiefen Fenster durchfluten ihn mit Tageslicht und laden zu offenen Prozessen ein. Ein idealer Ort für Kleinkunst, Workshops, Seminare, Familienfeiern (wie Konfirmation, Silberhochzeiten oder runde Geburtstage). Fragen Sie uns einfach nach freien Terminen.

Außerdem findet man auf dem Gelände den Jugendtreff „Haus 7“, hier bietet die pädagogische Abteilung der CD-Kaserne Hausaufgabenhilfe, Mädchentagen, Sport- und Ferienangeboten. Der wochentags geöffnete Jugendtreff, der als feste Institution der Celler Jugendlichen gesehen wird, bietet aber vorallem Raum um sich mit Freunden zu treffen, sich auszutauschen, Billard zu spielen oder mal eine VR-Brille auszuprobieren. Durch verschiedene Förderer wie die Telekomstiftung, der rotarische Gemeindienst und private Spender ist es gelungen im Haus 7 ein Jugendwohnzimmer einzurichten und die Ausstattung des Jugendtreffs auf dem neuesten digitalen Stand zu halten. So stehen den Jugendlichen kostenfrei VR-Brille, 3D-Drucker, Spielekonsolen, Tablets usw. zur Nutzung im Haus zur Verfügung.

In der Projektarbeit der gemeinnützigen Gesellschaft spiegeln sich die vielfältigen Möglichkeiten, die das Zusammentreffen so zahlreicher Nutzer*innen des Kulturzentrums bietet. Projekte wie, „Ich bin stark!“, „Aktionswochen gegen Rechtsextremismus“, „Tanztheaterprojekt“ oder „Collegium Cellense – die Kinderakademie“ um nur einige Beispiel zu nennen. Bundesweit ist die CD-Kaserne durch ihre beiden Wanderausstellungen: „Oh, eine Dummel! Rechtsextremismus und Menschenfeindlichkeit in Karikatur und Satire“ & „Was´ los, Deutschland?! Ein Parcours durch die Islamdebatte“ bekannt und für ihre innovative Projektarbeit geschätzt.

Auf dem Außengelände des Kulturzentrums befinden sich ein Skate-Park sowie ein Streetbasketball-Platz, die frei genutzt werden können. Auch eine Hall-of-Fame bietet Graffiti-Künstler*innen hier die Möglichkeit sich künstlerisch auszuleben. Eine Rasenfläche lädt zum Picknicken ein.
Weitere Informationen rundum die CD-Kaserne finden Sie unter www.cd-kaserne.de

Kontakt

Hannoversche Straße 30 b

29221 Celle

Deutschland


Tel.: +49 5141 977290

Fax: +49 5141 9772929

www.cd-kaserne.de

Allgemeine Informationen

Öffnungszeiten
WochentagUhrzeit
Montag - Freitag
09:30 bis 17:30
Die Verwaltung & der Ticketshop sind Montag bis Freitag von 9:30 Uhr bis 17:30 Uhr geöffnet.
Der Jugendtreff „Haus 7“ ist von Montag – Mittwoch von 14.00 – 19.00 Uhr geöffnet, Donnerstag von 16.30 – 19.00 Uhr und Freitag ist von 14.00 - 16.00 Uhr Mädchenzeit, danach von 16.00 – 20.00 Uhr für alle Jugendlichen geöffnet.
Der Skatepark & Streetballplatz auf dem Gelände ist zu jeder Zeit zugänglich und bedarf keiner Anmeldung.
Die Öffnungszeiten der einzelnen Nutzer*innen und Mieter*innen sind individuell und entnehmen Sie bitte der jeweiligen Einträge.
Die Zeiten jeweiligen Veranstaltungen entnehmen Sie bitte dem Ticketshop.
Eignung
  • Schlechtwetterangebot
  • für jedes Wetter
  • für Gruppen
  • für Schulklassen
  • für Familien
  • für Individualgäste
  • Senioren geeignet
  • für Kinder (jedes Alter)
  • Kinderwagentauglich
Fremdsprachen
  • Deutsch
  • Englisch
  • Französisch
Sonstige Ausstattung/Einrichtung
  • WC-Anlage
  • Behindertengerechter Zugang
Was möchten Sie als nächstes tun?