Hannoverscher Aero-Club e. V.

Auf einen Blick

  • Wienhausen
  • sonstige Freizeitangebote
  • Für Kinder

Der Hannoversche Aero-Club wurde bereits 1921 gegründet und ist heute die fliegerische Heimat von 180 Mitgliedern, die sich auf die Sparten Segelflug und Modellflug aufteilen.

Der Vereinssitz mit  Schulungsräumen, Büro und Werkstätten, befindet sich in Hannover's Norden im Stadtteil Sahlkamp südlich der Silberseebrücke (5 Minuten von der Stadbahnhaltestelle Tempelhofweg). 
Bis 1975 wurde hier noch Segelflug betrieben. Heute findet der Flugbetrieb auf dem großzügigen Segelfluggelände Wienhausen-Oppershausen bei Celle statt, das über die ausgebaute B3 gut zu erreichen ist, thermisch sehr gute Bedingungen bietet und frei von Luftraumbeschränkungen ist.
Für die Freunde und Interessenten des Segelflugs bietet der Verein ein Vielzahl von Vorteilen:

  • Regelmäßiger Flugbetrieb mit eingeteiltem Fluglehrern, Windenfahrer und Flugleiter - ideal für eine zügige Ausbildung
  • Ein moderner Flugzeugpark mit Ausbildung auf ASK21, ASK23, Ka6e, ASW19 sowie Platz- und Leistungsflüge auf DuoDiscus XLT, Duo Discus, LS8 und Discus 2b (alle mit FLARM)
  • Flugzeugschlepp sowie Ausbildung mit unserem Motorsegler Dimona HK36 TTC
  • Teilnahme für Familien mit Kindern
  • Jugendförderung: Jugendliche zahlen nur die Hälfte (auch für F-Schlepp!) und können kostenlos im Jugendgruppen-Wohnwagen übernachten.
  • Privatflugzeughalter sind willkommen sofern sie einen regelmäßigen Dienst (Winde,FIS,..) übernehmen
  • Ein Campingplatz im Wald, ideal zum Ausspannen...

Kontakt

Flugplatz Oppershausen

29342 Wienhausen

Deutschland


Tel.: +49 5149 8181

www.haec.de

Allgemeine Informationen

Öffnungszeiten
Segelfluggelände:
Während der Segelflugsaison, von April bis Oktober, fliegen wir an den Wochenenden und Feiertagen auf unserem Flugplatz zwischen Oppershausen und Lachendorf (Nähe Celle).
Interessentenflüge, Schnupperkurse und Gastflüge sind ohne Voranmeldung und bei gutem Wetter meist möglich. Um sicher zu gehen ab ca. 11 Uhr unter der Flugplatznummer +49 (0)5149-8181 anrufen.
Eignung
  • für Gruppen
  • für Familien
  • für Individualgäste
  • Haustiere erlaubt
  • Senioren geeignet
  • für Kinder (6-10 Jahre)
  • für Kinder (ab 10 Jahre)
Fremdsprachen
  • Deutsch
  • Englisch
  • Französisch
Sonstige Ausstattung/Einrichtung
  • WC-Anlage
Preisinformationen

Doppelsitziges Segelflugzeug:

20,00 € für die ersten 10 Minuten im Windenstart. 1,00 € pro zusätzlicher Minute

 

Motorsegler:

50,00 € minimum 20 Minuten. 2,50 € pro zusätzlicher Minute

 

 

Was möchten Sie als nächstes tun?