Reisedatum unbekannt

Schwarzwald meets Celle

Beim verkaufsoffenen Sonntag am 29. September in Celle sendet das Schwarzwaldradio live aus der Altstadt und es gibt Stadtführungen zum Schnupperpreis

Schwarzwald meets Celle. Wie das zusammen passt? Überraschend gut. Am 29. September ist das Schwarzwaldradio zu Gast in Celle und sendet live von der Stechbahn aus der Altstadt. Passend dazu bietet die Celle Tourismus und Marketing GmbH Stadtführungen zum Schnupperpreis an, um Celle besser kennen zu lernen. Gekrönt wird der Erlebnistag in Celle dann noch mit dem verkaufsoffenen Sonntag von 13 bis 18 Uhr. 

Das Schwarzwaldradio macht am 29. September 2019 erneut mit dem Schwarzwälder Foodtruck und einer ganzen Menge Classic Hits und Oldies im Gepäck Halt in der Celler Innenstadt. Neben dem Gaumen werden also auch die Ohren verwöhnt. Von 13 bis 18 Uhr haben dann auch die Geschäfte am verkaufsoffenen Sonntag in Celle geöffnet und freuen sich auf zahlreiche Shoppingwütige aus Nah und Fern. Ein Besuch in der Fachwerkstadt lohnt sich auf jeden Fall, denn neben Radio zum Anfassen und Spezialitäten aus Baden-Württemberg locken auch Stadtführungen zum Schnupperpreis die Besucher in die Stadt.

Entdecker-Sonntag mit Stadtführungen zum Schnupperpreis

Gäste und Besucher haben am verkaufsoffenen Sonntag die Möglichkeit, mit Stadtführungen zum Schnupperpreis die Stadt zu erleben. Um 11 Uhr, 13 Uhr, 14 Uhr, 15 Uhr und 16 Uhr geht es vom Treffpunkt an der Brücke vor dem Celler Schloss für nur 3 pro Person auf Entdeckungsreise durch die Stadt. Zusammen mit unseren erfahrenen Gästeführern erfahren Sie alles über den Architekten Otto Haesler, die malerische Altstadt mit ihren einzigartigen Fachwerkhäusern sowie so manch besondere Anekdote. 

Außerdem können an diesem Sonntag von 10 Uhr bis 17 Uhr jeweils zur vollen Stunde auch Fahrten mit Müllers City Express gemacht werden. Abfahrt ist immer am Schlossplatz. Um 13 Uhr gibt es sogar eine besondere Fahrt zu dem Thema „Bauhaus Architektur in Celle.“

Wer das Schloss und seine ehemaligen Bewohner näher kennen lernen möchte, der kann auch um 11 Uhr, 13 Uhr oder 15 Uhr an einer Schlossführung teilnehmen. Treffpunkt ist ohne Anmeldung der Counter im Schloss.

Alle Führungen und Angebote, Celle zu entdecken, gibt es unter www.celle-fuehrungen.de

Wie wäre es zum Beispiel mit einer Kutschfahrt durch die Altstadt? Diese starten ab 11 Uhr ab dem Treffpunkt bei Karstadt am Springbrunnen (Bergstraße/Großer Plan).

Für die Kleinen gibt es ein Programm mit Karussell und Riesenrutsche. 

Wer noch nicht weiß, was in der Einkaufstasche landen soll, der kann sich über die Broschüre: Einkaufen, Erleben und Genießen einen Überblick der schönsten Einkaufsmöglichkeiten in Celle verschaffen.