Reisedatum unbekannt

Anmeldung wird empfohlen unter:
Schloss-Infocounter
Tel.: +49 5141 9090850
11.00 Uhr - 16.00 Uhr
(Dienstag bis Sonntag)
fuehrungen@celle-tourismus.de

Stechinelli - dolce vita in Celle

Ein sommerlich-launiger Rundgang auf den Spuren des Hofagenten

Francesco Maria Capellini, in Celle nur Stechinelli genannt, kam 1665 zusammen mit Herzog Georg Wilhelm in die Residenzstadt. Wie konnte aus dem Betteljungen der wichtigste Vertraute und Geldgeber des Herzogs werden?

Als 16jähriger kam Stechinelli aus Italien in den hohen Norden. Sein diplomatisches Geschick, seine Weltgewandtheit, aber auch seine Schlitzohrigkeit ließen ihn geschäftlich als auch privat eine beispiellose Karriere machen. Wer war dieser Mann, dessen Spuren in unserer Stadt bis heute zu finden sind? Unser Weg führt uns weg vom Schloss, in den Französischen Garten und endet am Großen Plan auf dem Weinmarkt.

Highlights:

  • Celler Schloss
  • Fürstenhof
  • Rosengarten

Gruppenpreise:
90,00 € bis 25 Personen

Treffpunkt:
Brücke vor dem Schloss, Schlossplatz
Dauer:
ca. 90 Minuten

Termine:

Sa, 28|07|2018
17.00 Uhr

Anreise mit Bus und Bahn

Planen Sie Ihre Reise nach Celle mit öffentlichen Verkehrsmitteln.

Anreise mit dem Auto

Berechnen Sie hier Ihre Anreise nach Celle.