Reisedatum unbekannt

Sommervergnügen rund um die Celler Hengste

Celler Hengstparaden vom 21. - 23. August 2020

Im Jahr 2018 präsentierte sich die Celler Hengstparade mit einem neuen Konzept. Die traditionelle Veranstaltung, in der die Celler Landbeschäler ihr vielseitiges Können in abwechslungsreichen Schaubildern präsentierten, wurde durch einen großen Ausstellungsbereich erweitert.

Das Motto des Sommervergnügens rund um die Celler Hengste lautet im Jahr 2020 "Nord trifft Süd" und begleitet die gesamte Veranstaltung. Die Besucher erwartet eine vielfältige Ausstellung in den Bereichen Haus und Garten, Floristik, Kunsthandwerk und Mode. Damit auch die Gaumenfreuden nicht zu kurz kommen, begeben Sie sich auf eine kulinarische Entdeckungsreise. Selbstverständlich gibt es auch für die jüngsten Besucher etwas zum Entdecken.

Freitag um 17:00 Uhr und Samstag und Sonntag jeweils um 16:00 Uhr präsentieren sich die Landbeschäler in Dressur und Springvorführungen sowie vor den historischen Kutschen. Die Klassiker Ungarische Post und Römerwagen dürfen dabei natürlich nicht fehlen.

Ticketverkauf im Niedersächsischen Landgestüt Celle
Spörckenstraße 10
29221 Celle

oder in der Tourist Information Celle

Termine 2020 

  • Klassische Hengstparaden:
    Fr. 21. August 2020, 17:00 Uhr
    Sa. 22. August 2020, 16:00 Uhr
    So. 23. August 2020, 16:00 Uhr
  • Öffnung des Ausstellungsbereichs:
    Fr. 21. August 2020, 14:00 - 21:00 Uhr
    Sa. 22. August 2020, 11:00 - 21:00 Uhr
    So. 23. August 2020, 11:00 - 19:00 Uhr

Sitzplatzkarten inkl. Ausstellung: 39,-€

(Kinder bis einschl. 15 J.: 27,-€)

Einlasskarten inkl. Ausstellung: 12,-€

(Kinder bis einschl. 15 J. in Begl. Erwachsener: Eintritt frei)

Anreise mit Bus und Bahn

Planen Sie Ihre Reise nach Celle mit öffentlichen Verkehrsmitteln.

Anreise mit dem Auto

Berechnen Sie hier Ihre Anreise nach Celle.

Das könnte Sie auch interessieren