Reisedatum unbekannt
Der gemischte Kammerchor Acûstico
Kirche

Veranstaltungsort
St. Johannes-der-Täufer Kirche in Winsen (Aller)
Kirchstr. 12
29308
Winsen (Aller)

A-cappella-Programm "Klangwelten - Motetten von Bach bis Gunsenheimer"

Im Mittelpunkt des Konzertes steht die Motette "Jesu, meine Freude" von J.S. Bach. In diesem zentralen Stück des Konzerts wechseln sich die Strophen des gleichnamigen Kirchenliedes mit Worten aus dem Brief des Paulus an die Römer ab. Musikalisch ist die Motette eine Trauermusik: Sie wurde von Bach vermutlich für eine Begräbnis- oder Gedächtnisfeier komponiert.

Neben diesem Werk werden mit Stücken wie Gunsenheimers "Heilung des Blinden", Pärts "Magnificat", Mauersberges "Wie liegt die Stadt so wüst" und Strawinskys "Ave Maria" vor allem Werke des 20. Jahrhunderts erklingen. Diese stehen mit ihrer jeweiligen Klangfarbe scheinbar in Kontrast zu Bachs Werk, zugleich aber wird deutlich, dass die Tonsprache Bachs noch heute unumstößliches Vorbild für Komponisten ist und als Inspiration für Ihre Werke dient.
Eintritt: Vorverkauf 10,00 €Abendkasse 14,00 €bis 16 Jahre freier Eintritt
Veranstalter
zurück zur Liste