Reisedatum unbekannt
11 | 08 | 2019
16:00 Uhr
Sommerfest mit dem Trio Tal-Aviv
Konzerte

Veranstaltungsort
Synagoge
Im Kreise 24
29221
Celle

Die sechs Psalmen 113 bis 118 gehören zum Feiertags-Hallel (Lobgesang) und wurden von vielen Komponisten vertont. Erzählt wird vom Auszug des jüdischen Volkes aus Ägypten. Das aus drei israelischen Musikern bestehende Trio Tal-Aviv (Tal Koch – Kantor/Tenor und Komponist, Aviv Weinberg – Kantorin/Sopran, Guy Woodcock – Gitarre) präsentiert diese Psalmen mit traditionellen, modernen und ganz neuen Melodien. Anhand der unterschiedlichen Vertonungen wird das Publikum durch die Geschichte der jüdischen Musik bis heute geführt. Aber nicht nur die Relevanz der Psalmen von König David wird aufgezeigt, sondern auch König Salomos Liebeslieder werden erkundet und modern interpretiert. Die musikalische Reise wird von den Klängen einer Gitarre begleitet in Erinnerung an die Ursprüng-liche Begleitung durch die alte Harfe.
Bei hoffentlich schönem Wetter laden wir Sie anschließend in den Synagogengarten ein. Für Getränke und einen kleinen Imbiss werden wir sorgen.
Wir freuen uns auf Ihr Kommen!
 
Ort: Celler Synagoge, Im Kreise 24
Termin: Sonntag, 11. August 2019, 16.00 Uhr
Eintritt: 10,00 Euro, ermäßigt 8,00 Euro, Schüler haben freien Eintritt
Veranstalter: Jüdische Gemeinde Celle e.V., Zentralrat der Juden Deutschlands in Kooperation mit dem Stadtarchiv Celle und der Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit Celle e.V.

Kartenvorverkauf in der Celler Synagoge.
Eintritt: 10,00 Euro, ermäßigt 8,00 Euro, Schüler haben freien Eintritt
Veranstalter
Stadtarchiv Celle
29227 Celle
Westerceller Straße 4
zurück zur Liste