Reisedatum unbekannt

Celler Dixie Quartett: Jazz for Fun

Sonntag, 28. Juli 2019, 12:00 - 14:30 Uhr

Wo fröhlicher Dixieland angesagt ist, trifft man auf das Celler Dixie Quartett. "Der alte Jazz lebt!" - so ähnlich könnte man es beschreiben, wenn man die Musiker dieser beliebten Celler Combo auf der Bühne erlebt.

Celler Dixie Quartett

Wo lockerer, fröhlicher Jazz angesagt ist, trifft man auf das Celler Dixie Quartett. „Der alte Jazz lebt!“ – so könnte man es beschreiben, wenn die Musiker dieser beliebten Celler Combo auftreten. Neben bekannten Dixieland-Klassikern präsentieren sie aus der Schatzkiste des Jazz beliebte Swing-Standards, gemischt mit viel Blues, Boogie-Woogie und Soul. Die Musik des Celler Dixie-Quartetts ist energiegeladen, abwechslungsreich und 100 % live.
Raffinierte Arrangements, farbige Harmonik, temperamentvoller Rhythmus und spritzige, mitreißende Soli sind die Markenzeichen dieser Gruppe, deren Spielfreude auch das Publikum mitreißt.

Konzerte, zünftige Jazzfrühschoppen, feuchtfröhliche Riverboat-Shuffles, heiße Sessions, private Parties, Stadtfeste, … das sind Herausforderungen für die überzeugten Live-Mucker, die Erwartungen und Wünsche ihres Publikums zu erfüllen und das „rüber zu bringen“, was sie selbst lieben:

Die Besetzung:
Eckehard Bühring - Klarinette, Alt- und Tenorsaxophon
Charly Ilsemann - Klavier, Gesang
Oki Ortner - Baß, Gitarre, Gesang
Manfred Kaufmann - Schlagzeug