In 41 Tagen

Antisemitismus für Anfänger

Auf einen Blick

  • Celle
  • 20.03.2023Terminübersicht
  • 19:00
  • Für Erwachsene
  • Deutsch
  • Ausstellung, Vorträge

Ausstellungseröffnung

Was ist die jüdische Antwort auf Antisemitismus? Die Ausstellung „Antisemitismus für Anfänger“! Myriam Halberstam, Verlegerin des Ariella Verlags, näherte sich mit etlichen Mitstreiter:innen dem Thema Antisemitismus auf humorvolle Weise: In ihren Cartoons und Texten ziehen sie den  Antisemitismus ins Lächerliche. Unter dem Brennglas des Humors entsteht so eine Momentaufnahme des Antisemitismus in unserer Gesellschaft.

Die Ausstellung lädt ein zum herzhaften Lachen über die Antisemiten und den alltäglichen  Antisemitismus. Humor kann unseren Ängsten das Bedrohliche nehmen, sie entschärfen und uns unsere Handlungsfähigkeit zurückgeben. Mit Cartoons und Texten zeigt die Ausstellung das Komische und das zutiefst menschlich Blöde im Antisemitismus.

Einführung: Myriam Halberstam, Verlegerin, Filmemacherin, Journalistin und Autorin, Berlin
Veranstalter: Stadtarchiv Celle und Jüdische Gemeinde Celle

Im Rahmen dieser Ausstellung werden Workshops für Schüler und Schülerinnen angeboten. Termine werden noch bekanntgegeben.

Standort:
Synagoge Celle
Im Kreise 24
29221 Celle

Termine im Überblick

März 2023

Kontakt

Im Kreise 24

29221 Celle

Deutschland


Allgemeine Informationen

Eignung
  • Schlechtwetterangebot
  • für jedes Wetter
  • Zielgruppe Jugendliche
  • Zielgruppe Erwachsene
  • Zielgruppe Familien
  • Zielgruppe Senioren
  • für Gruppen
  • für Schulklassen
  • für Familien
  • für Individualgäste
Fremdsprachen
  • Deutsch
Zahlungsmöglichkeiten
  • Eintritt frei
Veranstalter

Stadt Celle - Stadtarchiv
Westerceller Straße 4
29221 Celle
Tel.: 05141 - 12 4700
E-Mail: stadtarchiv@celle.de

Was möchten Sie als nächstes tun?