© Ariella Verlag

Heute

Ausstellungseröffnung "Antisemitismus für Anfänger*Innen. Mit Cartoons und Satire gegen Judenhass

Auf einen Blick

  • Celle
  • Für Erwachsene
  • Deutsch
  • Ausstellung

Eröffnung am 20. März 2023 um 19.00 Uhr

Das Thema Antisemitismus ist ein »Dauerbrenner«. Wir alle wollen davon am liebsten nichts mehr hören. Der Ariella Verlag spießt Antisemitismus deshalb jetzt von der humoristischen Seite auf!

Mit Cartoons und Texten zeigt das Buch das Komische und das zutiefst menschlich Blöde im unbewussten und latenten Antisemitismus.

Wir laden ein zum herzhaften Lachen über die Antisemiten und den alltäglichen, vielleicht auch unbewussten Antisemitismus. Humor kann unseren Ängsten das Bedrohliche nehmen, sie entschärfen und uns unsere Handlungsfähigkeit zurückgeben.

Aber darf man über Antisemitismus denn lachen? Was bedeutet Humor in Bezug auf Antisemitismus?

Wie weit darf man bei diesem Thema gehen? Und dürfen die das denn überhaupt? Wir antworten mit diesem Buch, einstimmig und aus voller Kehle heraus: Ja, die Juden dürfen das!!  -  Und die Nichtjuden auch!

Alle Mitstreiter*innen dieser Cartoon-Anthologie - die auch satirische Texte enthält - haben sich in diesen düsteren Zeiten mit unserem Thema auf ungewöhnliche und überraschende, aber vor allem auf humorvolle Weise auseinandergesetzt. Sie schaffen den Spagat, sich über den Antisemitismus und die damit einhergehenden Abwertung, Ausgrenzung und Bedrohung der Juden lächerlich zu machen und zeigen damit den Antisemiten erfolgreich den sprichwörtlichen Mittelfinger!

Angebot für Schülerinnen und Schüler

Eine herzliche Einladung geht an die Celler Schulen in Stadt und Landkreis, unsere Sonderausstellung # Antisemitismus für Anfänger zu besuchen und sich auf humoristische Weise dem Thema zu nähern!

Die Ausstellung kann von Schulklasse frei besucht werden.

Gerne geben wir nach Wunsch auch eine kleine Einführung.

Für Schülerinnen und Schüler ab der 6. Klasse werden Workshops zum Thema „Judentum“ oder „Antisemitismus“ in der Celler Synagoge angeboten.

Individuelle Termine können bei Enno Stünkel vom Celler Netzwerk gegen Antisemitismus gebucht werden:

e.stuenkel@vhs-celle.de 

05141- 92 98 36

Weitere Informationen zur Ausstellung erhalten Sie über das Stadtarchiv:

stadtarchiv@celle.de                         

05141-12 47 00

Veranstalter: Ariella Verlag, Stadtarchiv Celle, Jüdische Gemeinde Celle e.V. und Celler Netzwerk gegen Antisemitismus

Das Buch zur Ausstellung:

#Anti-Semitismus für Anfänger

Eine Cartoon-Anthologie mit satirischen Texten

Hrg. von Myriam Halberstam

96 Seiten, gebunden, farbig, Euro 18,00 (D)

ISBN 978-3-945530-29-0

ET 8. Oktober 2020, Ariella Verlag, Berlin

Standort:
Synagoge Celle
Im Kreise 24
29221 Celle

Termine im Überblick

Allgemeine Informationen

Eignung
  • Schlechtwetterangebot
  • für jedes Wetter
  • Zielgruppe Jugendliche
  • Zielgruppe Erwachsene
  • Zielgruppe Familien
  • Zielgruppe Senioren
  • für Kinder (6-10 Jahre)
  • für Gruppen
  • für Schulklassen
  • für Familien
  • für Individualgäste
Fremdsprachen
  • Deutsch
Preisinformationen

kostenlos

Was möchten Sie als nächstes tun?