In 300 Tagen

Dover Quartet

Auf einen Blick

Das „Dover Quartets“ zählt zu den bemerkenswertesten Streichquartette unserer Zeit. Der jugendliche Enthusiasmus und die musikalischen Virtuosität überzeugen, trotz des jungen Alters der Musiker, auch den letzten Skeptiker. Mit einer außergewöhnlichen interpretatorischen Reife gibt das Quartett Werke von Mozart, Mendelssohn -Bartholdy oder Debusssy zum Besten.

2008 lernten sich die jungen Musiker am Curtis Institute of Music in Philadelphia kennen und gewannen 2013, im kanadischen Banff, einen der führenden Streichquartettwettbewerbe der Welt. Seither bereist das Dover Quartett sämtliche Kontinente und sorgt für ausverkaufte Spielhäuser. Der immense Erfolg bestätigt die musikalische Perfektion und die jugendliche Begeisterung der Musiker. So gelten Joel Link, Brian Lee, Milena Pajaro- van den Stadt und Camden Shaw mittlerweile auch als gefragten Solisten.

Verbringen Sie einen Abend mit vier überragenden Jungmusikern, deren Interpretation der bekanntesten Klassikwerke seinesgleichen sucht. Lassen Sie sich dieses Konzert nicht entgehen.

Standort:
Schloss Celle
Schlossplatz 1
29221 Celle

Termine im Überblick

Mai 2023

Kontakt

Schlossplatz 1

29221 Celle

DE


Allgemeine Informationen

Weitere Infos

Einlass 19:00 Uhr

Preisinformationen

18,00 € - 40,00 €

 

Buchungen für: Rollstuhlplätze, Personen mit Schwerbehindertenausweis, sind nur über die Theaterkasse möglich.

 

Bei Online-Buchungen oder einer externen Vorverkaufsstelle fallen Vorverkaufsgebühren von 2,00 € pro Ticket an.

 

Bei Fragen zu Ihrer Buchung kontaktieren Sie bitte die Theaterkasse des Schlosstheaters Celle

Schuhstraße 46

29221 Celle

Telefon: 05141 9050875 / -76

E-Mail: karten@schlosstheater-celle.de

Veranstalter

Schlosstheater Celle

Was möchten Sie als nächstes tun?