© Hans-Heinrich Surborg

Heute

Internationaler Museumstag im Dorfmuseum Langlingen mit Lesungen in plattdeutscher Sprache

Auf einen Blick

  • Langlingen
  • Ausstellung, Kunst/Kultur,…

Vor 33 Jahren wurde das Dorfmuseum im Speicher des ehemaligen „Greithen Hofes“ mit etwa 164 Exponaten eröffnet. Mittlerweile gehören nicht nur mehr als 4500 Exponate sondern auch 3 weitere Ausstellungsgebäude und ein Kräutergarten mit diversen Pflanzen zum Museum in der Ortsmitte. Am „Internationalen Museumstag“ wird die Ausstellung „Schätze aus Omas Wäscheschrank“ zu sehen sein. Zusätzlich werden den Besuchern Lesungen in plattdeutscher Sprache angeboten und soweit möglich, Erklärungen zu Exponaten auf Plattdeutsch gegeben.
Lassen Sie sich in die Lebenswelt der dörflichen Bevölkerung des letzten Jahrhunderts entführen. Vielleicht werden Sie einige Dinge aus eigener Kindheit wiedererkennen. Im Kräutergarten sprießen die Pflanzen. Viele Beete sind bestellt und warten auf die wärmende Maisonne. Holen Sie sich Tipps oder erfahren sie Neues aus der Welt der Kräuter. Unser Gartenteam gibt gerne Ratschläge und beantwortet Fragen.
Die Museumskaffeestube ist geöffnet. Genießen Sie unsere selbstgebackenen Torten! Bei schönem Wetter können Sie draußen sitzen. Der Eintritt ist frei.

Standort:
Dorfmuseum Langlingen
Hauptstraße 44
29364 Langlingen

Termine im Überblick

Kontakt

Hauptstraße 44

29364 Langlingen

Deutschland


www.dorfmuseum-langlingen.de

Allgemeine Informationen

Preisinformationen

Eintritt frei

Veranstalter

Förderkreis Dorfmuseum Langlingen e.V., 29364 Langlingen, Hauptstr. 40,
Hauptstr.40
29364 Langlingen
Webseite: www.dorfmuseum-langlingen.de

Was möchten Sie als nächstes tun?