© Fotostudio Loeper, Celle (Putto) und Sabina Krischke (Miniatur)

Heute

Themenführung: "Über den Tellerrand - Silber als Medium in Kunst und Handwerk"

Auf einen Blick

  • Celle
  • Deutsch
  • sonstige Führung, Ausstellung

"kreuz und queer durchs Residenzmuseum"
Themenführung II

01.07. | 16.00 Uhr

Über den Tellerrand – Silber als Medium in Kunst und Handwerk in Barock und Moderne


Im Umkreis der Celler Welfenresidenz waren einst zahlreiche Gold- und Silberschmiede angesiedelt. Sie arbeiteten für den Hof, die Kirche und für wohlhabende private Auftraggeber im Adel und Bürgertum.

Die zweite Themenführung der Reihe „kreuz und queer durchs Residenzmuseum“ widmet sich dem Silber als Material in Kunst und Handwerk. Kuratorin Michelle Bappert und Museumsleiterin Juliane Schmieglitz-Otten verbinden Geschichte und Gegenwart und gehen dabei Fragen nach Bedeutung und Nutzung des Edelmetalls nach. Anhand besonderer Ausstellungsstücke wird ein Blick „über den (Silber-)Tellerrand“ möglich.

Dauer: ca. 1 h
Kosten: 6,50 € (inkl. Museumseintritt)
Anmeldung (empfohlen): (05141) 12 45 15
oder via
counter-schloss@celle.de
(Die Zahl der Teilnehmenden ist auf 12 Personen beschränkt)
 

Standort:
Celle: Residenzmuseum im Celler Schloss
Schlossplatz 1
29221 Celle

Termine im Überblick

Allgemeine Informationen

Fremdsprachen
  • Deutsch
Preisinformationen

Der Museumseintitt ist im Preis enthalten

 

Reservierung über 05141 12 45 15

Veranstalter

Celle: Residenzmuseum im Celler Schloss
Schlossplatz 1
29221 Celle
Webseite: www.residenzmuseum.de/veranstaltung/themenfuehrung-ii.html?day=20220701&times=1656684000,1656684000

Was möchten Sie als nächstes tun?