Reisedatum unbekannt

Anmeldung wird empfohlen unter:
Schloss-Infocounter
Tel.: +49 5141 9090850

Dienstag bis Sonntag
November - April
11.00 Uhr - 16.00 Uhr
Mai - Oktober
10.00 - 17.00 Uhr

fuehrungen@celle-tourismus.de

 

Die Schlosskapelle

eine Zeitreise zum Celler Juwel

Bei dieser Kapelle mit ihrer eindrucksvollen Einrichtung handelt es sich um die einzige noch im Original aus dem 16. Jahrhundert befindliche protestantische Schlosskapelle nördlich der Alpen.

Die Celler Schlosskapelle mit ihren noch im Original erhaltenen Bildwerken des berühmten Künstlers, Marten de Vos, und der gesamten dazugehörigen Raumausstattung führt uns 500 Jahre zurück in die Zeit der Reformation, der Abkehr vom Katholizismus zum Protestantismus. Äußerst eindrucksvoll und anschaulich wird der Glaube, der Sinn des Lebens und auch der menschliche Stellenwert dargestellt.

Bitte beachten Sie, dass der Zugang zur Ausstellung Schlosskapelle nicht barrierefrei ist!

Highlights:

  • Erläuterung und Hintergründe zum Gesamteindruck der Raumgestaltung
  • die Reformation und die Hinwendung zum protestantischen Glauben
  • Bildbetrachtungen, die das Leben im 16. Jahrhundert veranschaulichen

öffentliche Führung:
10,00 € pro Person
5,00 € ermäßigt

Gruppenpreise:
ab 5 Personen erhalten
Sie auf unserer Seite
Gruppenführungen

Treffpunkt:
Schloss-Infocounter, Schloßplatz 1

Dauer:
ca. 60 Minuten

Anreise mit Bus und Bahn

Planen Sie Ihre Reise nach Celle mit öffentlichen Verkehrsmitteln.

Anreise mit dem Auto

Berechnen Sie hier Ihre Anreise nach Celle.