Reisedatum unbekannt

Celle ist gleich zweimal „Best Christmas City 2018“

Celle wurde die „Best Christmas City 2018“ und belegte sowohl beim Besuchervoting als auch bei der Bewertung der Fachjury den ersten Platz.

Mit freundlicher Unterstützung der Stadtwerke Celle:

Mit freundlicher Unterstützung
der Sparkasse Celle

Willkommen in der Weihnachtsstadt Celle!

Erleben Sie den Celler Weihnachtsmarkt vor Fachwerkkulisse vom 28. Nov. - 29. Dez. 2019

Ende November verwandeln sich die Celler Altstadt und ganz Celle wieder in ein Weihnachtsmärchen. Nicht nur der beliebte Weihnachtsmarkt in der Altstadt sorgt für eine winterliche Atmosphäre, sondern auch der Schlossvorplatz mit dem Celler Winterzauber steht im Zeichen von Glühwein und Tannengrün.

Unter dem Motto „Weihnachtsstadt Celle“ wird der Weihnachtsmarkt auch 2019 wieder durch viele neue Aktionen und Veranstaltungen erweitert. Im Mittelpunkt steht bei der im letzten Jahr zur „Best Christmas City“ ausgezeichneten Weihnachtsstadt Celle in diesem Jahr vor allem der Winterzauber mit einer Eisbahn vor dem Celler Schloss. 

Die Highlights 2019

Celler Winterzauber am Schloss
Unter dem Motto “Winterzauber“ wird der Schlossvorplatz in das weihnachtliche Treiben einbezogen. Das Highlight wird die über 300 m² große Eisbahn sein, auf der Groß und Klein sich beim Schlittschuhlaufen oder Eisstockschießen die Zeit vertreiben können. Für all jene, die keine eigenen Schlittschuhe besitzen, steht ein Schlittschuhverleih zur Verfügung. Umsäumt wird die Eisfläche von stimmungsvoll beleuchteten Imbiss-, Getränke- und Süßwarenständen, die sich in ihrer Echtholzaufmachung perfekt in das Gesamtbild des Celler Weihnachtsmarktes einpassen. Für größere Runden, wie z.B. Weihnachtsfeiern, stellt der Betreiber des Winterzaubers, die Firma Peter Burgdorf, eine Almhütte mit Sitzgelegenheiten auf. Der Winterzauber ist täglich vom 28. November 2019 bis 12. Januar 2020 geöffnet. Die Öffnungszeiten sind während des Weihnachtsmarktes sonntags bis donnerstags von 12 bis 22 Uhr und freitags und samstags von 11 bis 22 Uhr. Heiligabend ist geschlossen. 

Celler Lichter-Parade

Pünktlich zum ersten Adventswochenende findet am Samstag, den 30. November, und am Sonntag, den 01. Dezember, eine weihnachtliche Lichter-Parade statt.

Die Parade startet am Samstag um 18:00 Uhr und am Sonntag um 17:00 Uhr am Bomann-Museum/Kalandgasse (Haupteingang der Stadtkirche).
Die Parade dauert jeweils ca. 1 ½ Stunden.

Lebendiger Adventskalender
Jeden Tag gibt es eine neue Überraschung – den Kalender der Initiative Celle e.V. gibt es für 2 Euro zum Beispiel in der Tourist Information zu kaufen. 24 Celler Geschäfte und Unternehmen laden täglich um 18 Uhr (am 24.12. von 11-12 Uhr an der Tourist Info) zu einer vorweihnachtlichen Überraschung ein. Welches Geschäft sich hinter den Türchen verbirgt, verrät der Adventskalender. Der Erlös wird an das Kinderhospiz Löwenherz und die Klinik-Clowns gespendet.

Alter Posthof
Der Alte Posthof wird an den Adventswochenenden in diesem Jahr sicherlich kein Geheimtipp mehr sein. Am ersten Adventswochenende startet der charmante Hinterhof kulinarisch mit dem „Celler Genussweihnachtsmarkt“. Die „Lüttje Wiehnacht“, ein regionaler Kunsthandwerkermarkt, folgt am zweiten und dritten Adventswochenende und am vierten Advent wird beim beliebten „Schwoof im Hof“ von der Tanzschule Krüger wieder zum Tanz aufgefordert.

Auch die beliebten Highlights dürfen nicht fehlen
Natürlich gibt es auch wieder die bei Groß und Klein beliebten Aktionen zum Mitmachen auf der Stechbahn. Marie, die Erzählerin, reist mit kleinen und großen Kindern in die Märchen aus aller Welt. Die Kreativwerkstatt bietet unterschiedliche Workshops zum Experimentieren mit unterschiedlichsten Materialien an und auch ein richtiger Schmied wird dabei sein. Im Gegensatz zu vielen Weihnachtsmärkten der Region, die oft schon vor dem Weihnachtsfest schließen, kann man in Celle noch bis zum 29. Dezember extralange Weihnachtsmarktfreude genießen. Auch am 25. und 26. Dezember ist der Markt von 12.00 bis 20.00 Uhr geöffnet. Dies hat auch einen guten Grund, denn die weit über Celle hinaus beliebte und bekannte Geschenketauschbörse am 26. Dezember darf in diesem Jahr natürlich nicht fehlen. Für all diejenigen, die zu Weihnachten mal wieder etwas bekommen haben, was nicht unbedingt dem Geschmack entspricht, tauscht der Weihnachtsmann ab 15.00 Uhr vor der Tourist Information im Alten Rathaus höchstpersönlich um, was er wohl unter den falschen Baum gelegt hat.

Besuchen Sie auch den Celler Winterzauber vor dem Celler Schloss

Öffnungszeiten Weihnachtsmarkt und Winterzauber

So. - Do. 11:00 - 20:00 Uhr
Fr. + Sa. 11:00 - 21:00 Uhr
25.12. + 26.12. 12:00 - 20:00 Uhr
24.12.2019 geschlossen
Eintritt frei!

Der Winterzauber ist täglich vom 28. November 2019 bis 12. Januar 2020 geöffnet. Die Öffnungszeiten sind  sonntags bis donnerstags von 12:00 bis 22:00 Uhr und freitags und samstags von 11:00 bis 22:00 Uhr (Heiligabend geschlossen).

(Änderungen vorbehalten)

Auskünfte:
Tourist Information Celle
Tel.: 05141 909080
info@celle-tourismus.de

Der Celler Weihnachtsmarkt auf Facebook

Reiseangebote zur Weihnachtsmarktzeit:
Sichern Sie sich Ihr Übernachtungsangebot zur Adventszeit in Celle.
Oder buchen Sie Ihre Unterkunft online.

Terminanfragen zu unseren speziellen Stadt- o. Schlossführungen an fuehrungen@celle-tourismus.de, Tel.: +49 5141/90 90 816

Anreise mit Bus und Bahn

Planen Sie Ihre Reise nach Celle mit öffentlichen Verkehrsmitteln.

Anreise mit dem Auto

Berechnen Sie hier Ihre Anreise nach Celle.