© Fotostudio Loeper, Celle

Verkaufsoffener Sonntag

in Celle

  • 27.09.2020: Verkaufsoffener Sonntag unter dem Motto "Stadtmusik" von 13 - 18 Uhr

Besucher der Celler Streetparade

Einkaufen in Celle

Klasse statt Masse

Celle begeistert als Einkaufsstadt mit Flair. Allein der Bummel durch die mittelalterlichen Gassen ist ein Erlebnis. Überall gibt’s was zu entdecken. Und beim Blick in die Schaufenster sehen Sie: Celle ist Klasse statt Masse. Dutzende, größtenteils inhabergeführte Spezialitätengeschäfte, Boutiquen, Shops und Concept Stores bieten Ihnen das wahre Shopping-Erlebnis: herzlich, persönlich, vielfältig.

Auf zum Sonntagsshopping

nach Celle

Verkaufsoffene Sonntage finden in Celle regelmäßig, im Rahmen eines attraktiven Events, statt.
Ein abwechslungsreiches Programm bietet einen besonderen Rahmen für Ihren Sonntagsausflug, so dass Ihr Besuch zum Sonntagshopping in Celle garantiert in Erinnerung bleibt.
Die Celler Innenstadt-Akteure laden Sie herzlich zum Sonntagsshopping ein.

Wenn der Magen dann nach einer ausgiebigen Shoppingtour ordentlich knurrt, gönnen Sie sich eine Pause in einem der schönen Cafés oder kehren Sie zur Stärkung in ein Restaurant inmitten der historischen Altstadt ein.

Der nächste verkaufsoffene Sonntag findet am 27. September 2020 von 13-18 Uhr statt, unter dem Motto "Stadtmusik".

In Celle entspannt einkaufen

Für alle Gäste steht ein Shuttleservice zur Verfügung:

Von 12.30 Uhr bis 18.00 Uhr bringt ein Bus im 15-Minuten-Takt Besucherinnen und Besucher zur Innenstadt.
Die Fahrtroute: Schlossplatz, Bahnhof, Biermannstraße, Schützenplatz und von dort über die Hehlentorstraße zurück zum Schlossplatz.


Einfache Fahrt: 1,50 € p.P.
Hin- und Rückfahrt: 2,00 € p.P.
Familien: 2,00 €
Bei einem Einkauf ab 10 Euro bekommen Fahrgäste den Preis von den teilnehmenden Geschäften gegen Vorlage des Fahrscheins erstattet. Erstmalig startet der neue Service am Sonntag, 27. September.